Beiträge vom Mike Israetel

Keine Fortschritte? Was du vor einem Technikwechsel bedenken solltest

Keine Fortschritte? Was du vor einem Technikwechsel bedenken solltest (0)

Von Mike Israetel | „Bei mir hat es nicht funktioniert.“ „Ich habe hochfrequentes Kniebeugen probiert, aber es klappte irgendwie nicht.“ „Ich habe einen breiteren Griff beim Bankdrücken gewählt, doch meine

Erschöpfung: Definition, Ursachen & Methoden für Erschöpfungsmanagement im Kraftsport

Erschöpfung: Definition, Ursachen & Methoden für Erschöpfungsmanagement im Kraftsport (1)

Von Dr. Mike Israetel | Auch wenn die Begrifflichkeiten, um sie zu umschreiben, variieren (Burnout, Übertraining, Overreaching, ZNS-Überbelastung, etc.), so wissen die meisten ernsthaft trainierenden Leute, dass Ermüdung/Erschöpfung wichtig ist

Wie man die Ernährung an seine Ziele anpasst | Ein How-To Guide

Wie man die Ernährung an seine Ziele anpasst | Ein How-To Guide (0)

Von Dr. Mike Israetel | Die allermeisten Trainees haben als Ziel, Fett zu verlieren, Muskeln aufzubauen – oder eine Kombination aus Beidem. Auch wenn das Training eine wichtige Variable auf

Die Sportpsychologie der Zielsetzung: Erfolg ist planbar

Die Sportpsychologie der Zielsetzung: Erfolg ist planbar (0)

Von Mike Israetel | Um der – entsprechend deiner Möglichkeiten – beste Athlet zu werden, musst du dir Ziele setzen und diese erreichen. Jeder weiß das. Und weißt du was?

5 Tipps für eine produktive Massephase: Der richtige Übergang vom Fettverlust in den Muskelaufbau

5 Tipps für eine produktive Massephase: Der richtige Übergang vom Fettverlust in den Muskelaufbau (0)

Von Dr. Mike Israetel | All die guten Vorsätze bei Seite: Der Masseaufbau nach einer Diät (sei es für einen Wettkampf oder einfach so) hat seine großen Tücken. Ich habe

Köstliches Essen: Wann du es essen solltest, wann du es meiden solltest

Köstliches Essen: Wann du es essen solltest, wann du es meiden solltest (2)

Von Mike Israetel | Wissen ist Macht – egal wie oft man diese Floskel hört: Sie bewahrheitet sich doch immer wieder. Gesteigertes Wissen macht nahezu jeden Bereich in der Praxis