Beiträge vom Christian Kirchhoff

Süßstoffe: Sind sie nun gesund oder ungesund? Über Aspartam & Co.

Süßstoffe: Sind sie nun gesund oder ungesund? Über Aspartam & Co. (1)

Von Christian Kirchhoff Süßstoff kennt heutzutage vermutlich jeder von uns. Dieser Sammelbegriff fasst eine Vielzahl an Stoffen zusammen, die wir anstelle von herkömmlichem Haushaltszucker in Getränke und Speisen packen, um

Protein in der Diät: Warum Eiweiß satt macht

Protein in der Diät: Warum Eiweiß satt macht (2)

Von Christian Kirchhoff Protein ist für die meisten von uns der wichtigste Makronährstoff überhaupt. Ob High Carb oder Low Carb, High Fat oder Low Fat, Muskelaufbau, Erhaltung oder Definition und

AMPK, ein zweischneidiges Schwert in der Diät: Höhere Fettverbrennung Vs. mehr Hunger

AMPK, ein zweischneidiges Schwert in der Diät: Höhere Fettverbrennung Vs. mehr Hunger (1)

Von Christian Kirchhoff AMPK (AMP-aktivierte Proteinkinase)  ist ein Protein – genauer gesagt: ein Enzym – welches jeder körperbewusste Mensch kennen und in seiner Funktion verstehen sollte. In Studien wird es

Weiblicher Stoffwechsel: Über die Vorteile des „Frau sein“

Weiblicher Stoffwechsel: Über die Vorteile des „Frau sein“ (0)

Von Christian Kirchhoff Zum Thema Frauen und Männer kann man zweifellos ganze Bände füllen – aber heute liefere ich dir einen kleinen Überblick über wesentliche stoffwechselrelevante Unterschiede von Mann und

Fitness, Muskelaufbau und … Rauchen? Über die Folgen des Zigarettenqualms

Fitness, Muskelaufbau und … Rauchen? Über die Folgen des Zigarettenqualms (3)

Von Christian Kirchhoff | Es gibt geschätzte 1.1 Milliarden Raucher. 1/3 der Raucher weltweit leben in China und 250 Millionen in Indien [1]. Du wirst wissen, dass Herz-Kreislauf-Erkrankungen die führende

Mythos Übertraining? Eine Geschichte von Ermüdung und schweren Beinen

Mythos Übertraining? Eine Geschichte von Ermüdung und schweren Beinen (1)

Von Christian Kirchhoff Übertraining („Overtraining“) ist ein allgegenwärtiges Gespenst im Leistungssport, welches in den letzten Jahren auch vermehrt Thema in Kreisen von ambitionierten Fitness- und Freizeitsportlern mit hohem Trainingspensum gewesen