Buchrezension: High Speed Diät (HSD) von FitnessExperts.de

Buchrezension: High Speed Diät (HSD) von FitnessExperts.de

0 Kommentare

Von Markus R. |

“Maximaler Fettverlust in kürzester Zeit” – so lautet das Ziel der meisten, die in eine Diät oder Definitionsphase starten. Zeitgleich ist es auch das Versprechen, was eine Vielzahl an Abnehmprogrammen ihren potentiellen Käufern versprechen.

Um ein solches Programm, das maximalen Fettverlust ohne Einbußen von Muskelmasse oder negative Begleiterscheinungen verspricht, handelt es sich bei der High Speed Diät (HSD) von FitnessExperts.de!

Buchrezension: High Speed Diät (HSD) von FitnessExperts.de

High Speed Diät | Steckbrief

  • Autor: FitnessExperts.de
  • Sprache: Deutsch
  • Format: PDF
  • Inhalt: HSD-Handbuch (PDF), Dauerhaft-Schlank-Konzept (PDF), HSD-Quickstartguide (PDF), HSD-Rezepte (PDF), HSD-Schnellstart-Einkaufsliste (PDF), HSD-Berechnungssheets, Lifetime-Updates
  • Preis: 39€
  • Wo zu kriegen?: High Speed Diet von FE

High Speed Diät (HSD) | Zum Buch

Das Versprechen von FitnessExperts.de für die HSD: Schnell abnehmen. Ohne Jojo-Effekt. Kein einschlafender Stoffwechsel. Kein Muskelabbau. Ohne Hungern. Keine Heißhungerattacken

Bei der High Speed Diet (kurz: HSD) von Fitness Experts handelt es sich um ein Abnehm-Komplettprogramm, mit dem der Käufer in kurzer Zeit einen möglichst hohen Fettverlust ohne Nebenwirkungen oder Muskelverlust erreichen soll.

Das insgesamt 147 Seiten umfassende Programm ist ausschließlich als PDF erhältlich und besteht aus dem eigentlichen Programmhandbuch, sowie diversen Hilfsdokumenten, die die Durchführung erleichtern sollen, sowie Berechnungssheets und Lifetime-Updates.

Das HSD-Programm ist hierbei in erster Linie für Personen gedacht, die einen Körperfettanteil von über 12% haben und diesen schnell und effektiv senken möchten.

Erwähnenswert ist auch, dass es sich um ein geschlechtsspezifisches Programm ist, d.h. es gibt eine Version für Männer und eine Version für Frauen.

Fitness Experts | Zum Autor

Die Kollegen von FitnessExperts.de leisten eine gute (und wichtige) Arbeit – schau auf jeden Fall mal auf ihrer Seite vorbei!

FitnessExperts.de ist eine große, deutsche Internetseite, die von Johannes Steinhart betrieben wird. Der Inhaber hat es sich zur Aufgabe gemacht haben, unabhängig und evidenzbasiert Aufklärung in den Bereichen Fitness, Training, Muskelaufbau, Gesundheit und Ernährung zu betreiben und gängige Fitnessmythen aus der Welt zu schaffen.

Neben einem Blog mit einer Vielzahl an Artikeln gehören zu Fitness Experts ein Forum und eine aktive Facebookgruppe. Darüber hinaus hat Fitness Experts verschiedene Programme, inklusive Handbücher, die die (wissenschaftlichen) Hintergründe und die exakte Vorgehensweise erläutern, für die Ziele Muskelaufbau, Diät und Rekomposition im Produktangebot.

High Speed Diät (HSD) | Inhalt

1) Die High Speed Diät (76 Seiten)

  • Vorwort
  • Einführung
  • Aufstellen der HSD
  • Tipps und Tricks für die HSD
  • Literaturverzeichnis

2) HSD Quickstart Guide (26 Seiten)

  • Deine HSD richtig aufstellen
  • HSD-taugliche Lebensmittel – Übersicht
  • Wichtige Strategien, die dir Resultate erzielen
  • Fragen und Antworten

3) 15 HSD Rezepte (20 Seiten)

4) Schnellstart Einkaufsliste HSD (5 Seiten)

5) Dauerhaft Schlank Konzept (20 Seiten)

  • Das Dauerhaft Schlank Konzept
  • Das Checkpoint System: Nicht warten, bis es zu spät ist
  • Literaturangaben

6) HSD Excel Berechnungssheet

High Speed Diät (HSD) | Zum Inhalt

Das HSD-Paket setzt sich aus fünf PDF’s und einem Excel-Sheet zusammen. Das Hauptwerk bzw. die eigentliche HSD-Anleitung stellt “Die High Speed Diät” dar, die zusätzlichen PDF’s enthalten kleine Hilfsleitfäden, die bei der Durchführung und Planung der HSD helfen und wie man den Übergang aus der HSD zu einer dauerhaft guten Form bewerkstelligen kann, ohne in die Jojo-Falle zu tappen.

1) Die High Speed Diät

Das Hauptbuch zur HSD umfasst insgesamt 76 Seiten und lässt sich thematisch grob in drei Teile unterteilen.

Im ersten, einführenden, Kapitel werden die “Rahmenbedingungen und -informationen” geklärt. Dem Leser wird erklärt, was die HSD eigentlich ist, für wen sie geeignet ist (und für wen NICHT!), in welchen Punkten sie sich zu anderen Crash-Diäten (denn das ist auch die HSD) unterscheidet und warum die HSD im Gegensatz zu den anderen Schnell-Diäten funktioniert und nicht zum gefürchteten Jojo-Effekt führt.

Hierbei liegt das Hauptaugenmerk auf dem Erhalt von Muskelmasse durch eine adäquate Zufuhr von Protein, essentiellen Nährstoffen und gezieltem Krafttraining. Neben dem Klären dieser Essentials für eine erfolgreiche und komplikationslose Schnell-Diät, wird zudem auf einige Mythen und Ängste, wie z.B. dem einschlafenden Stoffwechsel, die besonders in Zusammenhang mit Diäten, die auf ein hohes Defizit setzen, häufig auftauchen, eingegangen und diese aus der Welt geräumt.

Ist die High Speed Diät etwas für dich? Das Handbuch schafft Aufklärung! (Bildquelle: High Speed Diät)

Das zweite Kapitel beginnt für den interessierten Leser mit einer kleinen Einführung in die physiologischen Grundlagen des Fettverlustes und der Idee hinter der Herangehensweise der HSD.

Nach diesem kleinen Ausflug in die Theorie, folgt der vermutlich interessanteste Teil des E-Books. Anhand einer Schritt-für-Schritt-Anleitung mit vielen übersichtlichen und leicht verständlichen Tabellen, bei der man einfach nur seine Werte ablesen muss, wird die richtige HSD-Variante für den Leser ausgesucht und die notwendigen Kalorien, Makros, Trainingstage, ein beispielhafter Wochenplan und die Diät-Dauer festgelegt.

Des weiteren werden Supplemente für die Deckung der notwendigen Mikronährstoffe und essentiellen Fettsäuren aufgeführt und eine Erläuterung sowie wissenschaftliche Belege für die Notwendigkeit des entsprechenden Supplements und der aufgeführten Dosis gegeben. Ausgangspunkt und der entscheidende Faktor für die Einteilung in die unterschiedlichen HSD-Typen ist der Ausgangs-KFA.

Da dieser für einen Laien schwer abzuschätzen ist, gibt es neben einer Anleitung, mit welchen Methoden man seine KFA grob bestimmen kann, auch das Service-Angebot, Bilder an das Team von Fitness Experts zu schicken und sich von geübteren Augen beurteilen zu lassen.

Nach dem Aufstellen des Diätgerüstes folgen die HSD-Trainingspläne (2 Einheiten pro Woche), die je nach Trainingsstand variieren und während der HSD absolviert werden sollen, sowie eine Anleitung, wie man nach dem Beenden der HSD weitermachen kann, inklusive Verlinkungen zu entsprechenden Guides auf der eigenen Homepage

Kapitel drei gibt dem Diätwilligen dann abschließend noch einige Tipps an die Hand, wie man sich die Durchführung der HSD erleichtern kann. Neben dem Tipp, sich ein diätfreundliches Umfeld durch das Verbannen diätgefährdender Lebensmittel zu schaffen, gibt es u.a. Anregungen dafür, wie man sein Essen, trotz der Einschränkungen im Kalorienbudget und der Auswahl der Lebensmittel, schmackhaft zubereiten kann und wie man auch Auswärts-Essen mit der HSD verbinden kann.

Je nach KFA muss eine andere Variante der HSD genutzt werden, um optimale Ergebnisse zu erzielen. (Bildquelle: High Speed Diät)

2) HSD Quickstart Guide

Der Quickstart-Guide liefert auf 26 Seiten eine kurze, knappe Zusammenfassung des ausführlicheren HSD-Buches und bietet eine übersichtliche und ideale Schritt für Schritt Anleitung, wie man die benötigten Daten ermitteln und sich seine HSD zusammenstellt.

Im Vergleich zum Hauptbuch wird sich auf die wichtigsten Punkte und Schritte für die praktische Umsetzung und Planung beschränkt und die Hintergrundinformationen und Ausführungen minimiert.

3) 15 HSD Rezepte

Da bei der HSD die Menge an verfügbaren Kalorien und die Anzahl der Lebensmittel, die man verwenden darf, stark beschränkt sind, wird der ein oder andere vielleicht Inspirationsprobleme haben, was er sich zubereiten kann, ohne gänzlich auf Genuss zu verzichten. Dafür ist diese kleine HSD-Rezepte-Sammlung gedacht, die ein paar einfache Kombinationen der erlaubten Lebensmittel, inklusive Kalorien- und Makroangaben, liefert.

Allerdings muss man hier sagen, dass die Rezepte – wenig überraschend – sehr simpel sind, wenn man bei Magerquark mit Süßstoff überhaupt von einem Rezept reden kann.

4) Schnellstart Einkaufsliste HSD

Eine große Auswahl und Menge an Lebensmitteln steht den Diätenden in der HSD sowieso nicht zur Verfügung. Damit der Leser gar nicht überlegen muss, was er in seiner Diätphase essen und kaufen soll, gibt es eine einfache Auflistung der benötigten Lebensmittel, sodass man unkompliziert loslegen kann.

Zusätzlich gibt es eine Richtlinie, wie man weitere Lebensmittel auf ihre HSD-Tauglichkeit überprüfen kann.

5) Dauerhaft Schlank Konzept

Hat man die HSD erfolgreich durchgeführt, sollte das Ziel eines jeden sein, die erzielten Erfolge zu halten, neue, bessere Essensgewohnheiten zu etablieren und nicht in die alten Gewohnheiten zurückzufallen, da die verlorenen Pfunde sonst in Rekordzeit wieder zurück kommen.

Tipps, wie diese Umstellung umgesetzt werden kann, gibt das “Dauerhaft Schlank Konzept“. Neben simplen Richtlinien für die Ernährung und die Alltagsaktivität bekommt der Leser zudem ein Checkpoint-/Feedbacksystem vorgestellt und ans Herz gelegt, sodass man rechtzeitig erkennt, falls sich die Form in die falsche Richtung entwickelt und man an gewissen Stellschrauben drehen muss. Sei es nun Ernährung und/oder die tägliche Bewegung bzw. der Sport.

6) HSD Excel Berechnungssheet

Das HSD Excel Berechnungssheet komplettiert das HSD-Paket und ist ein weiteres Tool, um die Planung und Durchführung maximal zu vereinfachen.

Es gibt verschiedene Formen der HSD. Mit Hilfe einer Excel-Tabelle findest du heraus, welche Version sich für dich am besten eignet. (Bildquelle: High Speed Diät)

Man gibt einfach seine persönlichen Daten wie Alter, Größe, Gewicht und KFA ein und bekommt die wichtigsten Eckdaten berechnet. Zusätzlich gibt es Beispielsernährungspläne für normale Diättage und die verschiedene Refeedversionen, bei denen man die gewünschte Anzahl an Mahlzeiten pro Tag einstellen kann.

High Speed Diet (HSD) | Fazit zum Buch

Bei der HSD handelt es sich um eine sinnvoll durchdachte Version einer „Crash-Diät“, die eine Erweiterung der praxiserprobten PSMF darstellt und auf zahlreichen wissenschaftlichen Erkenntnissen beruht.

Basierend auf den Grundpfeilern:

  • Muskelschutz durch ausreichend Protein und sinnvolles Krafttraining
  • Sicherung der essentiellen Nährstoffe
  • Hohes Defizit und Low Carb
  • Gemüse für die Sättigung und Versorgung mit Nährstoffen
  • Intelligente Diätlänge und getimte Carb-Refeeds

…wird den Gefahren der meisten Crash-Diäten und dem Verlust von wertvoller Muskelmasse bestmöglich entgegengewirkt.

Der HSD-Guide liefert neben den (wissenschaftlichen) Grundlageninfos, sowie zahlreichen Links zu weiterführenden Artikeln und nützlichen Tipps, eine ausreichend detaillierte, aber auch übersichtliche und leicht verständliche Anleitung, die, bei genauem Befolgen, dem Leser die komplette Planung abnimmt und Fehler nahezu ausschließt.

Dank der weiterführenden Informationslinks und der Literaturangaben wird dem Leser zudem die Möglichkeit eröffnet, sich näher mit den Mechanismen hinter der HSD und einer zielführenden Ernährung im Allgemeinen zu befassen.

Die zusätzlichen PDF-Dateien stellen dann noch einmal eine Vereinfachung da, da der Quickstart-Guide, das Excel-Sheet und die Einkaufsliste dem Leser quasi die komplette Arbeit abnehmen und sich die HSD von alleine aufstellt. Die Rezepte sind zwar auch ein nett gedachtes Add-On, allerdings derart banal, dass man dort vermutlich keine wirkliche Inspiration findet bzw. finden sollte.

Daher stellt die HSD von Fitness Experts für alle, die zur entsprechenden Zielgruppe gehören und bereit sind, sich exakt an die Vorgaben der HSD zu halten und ein hohes Defizit zu fahren, eine gute Möglichkeit dar, um schnell eine größere Menge Fett zu verlieren und dabei die “Gefahren” herkömmlicher Crash-Diäten zu minimieren.

HIER kannst du dir das HSD-Paket holen

Das Versprechen von FitnessExperts.de für die HSD: Schnell abnehmen. Ohne Jojo-Effekt. Kein einschlafender Stoffwechsel. Kein Muskelabbau. Ohne Hungern. Keine Heißhungerattacken


Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

Unser Versprechen: Kein Spam - nur 100% Aesir Sports!


Über Markus R.

Markus ist ein sportbegeisterter Masterstudent im Bereich Biomechanik und Bewegungsforschung und seit 2016 Teil des Aesir Sports Team. In seiner Rolle als “Mädchen für alles” hilft er im Hintergrund bei der Betreuung der Social Media Kanäle, der Blogpflege und dem Austausch mit Autoren und Bewerbern.

Zudem testet er regelmäßig verschiedene Produkte für Aesir Sports und ist damit für einen Großteil der erscheinenden Reviews verantwortlich.

Alle Beiträge ansehen


Teile diesen Artikel: