Kategorie "Supplemente"

L-Citrullin als Trainingsbooster sinnvoll? Das sagen Studien & wissenschaftliche Untersuchungen

L-Citrullin als Trainingsbooster sinnvoll? Das sagen Studien & wissenschaftliche Untersuchungen (0)

Von Team iNutro.com | L-Citrullin steigert effizient die L-Arginin Konzentration im Blut und erhöht damit die NO-Werte, die Muskeldurchblutung, sowie den Pump beim Training. In Kombination mit dem Malat steigert

ZMA (Zink-Magnesium-Aspartat): Besserer Schlaf & mehr Testosteron?

ZMA (Zink-Magnesium-Aspartat): Besserer Schlaf & mehr Testosteron? (0)

Von Brad Dieter | ZMA (Zink-Magnesium-Asparat) soll die Schlafqualität verbessern und ein wahrer Segen für den Testosteronspiegel sein – so sagt man zumindest. Aber inwiefern lassen sich diese Behauptungen verifizieren?

Stelle die Weichen: Workout Nutrition für Muskelaufbau und Regeneration

Stelle die Weichen: Workout Nutrition für Muskelaufbau und Regeneration (0)

Von Brad Dieter | Der beste Weg um seine Leistung und Regeneration zu optimieren, besteht darin seinen Körper zu überlisten, um ihn während des Trainings in einen anabolen Zustand zu

Phenibut: Die sowjetische Smartdroge

Phenibut: Die sowjetische Smartdroge (0)

Von Menno Henselmans | 1963, St. Petersburg, Russland – Ein Forscher namens Perkalin aus der Sowjetunion synthetisiert 3-Phenyl-4-Aminobuttersäure. Es soll ein Medikament werden, das psychisch auffällige Kinder ruhigstellt 1964 –

Amino-Spiking, Protein-Spiking, Stickstoff-Spiking: Was steckt dahinter? Wie erkennt man es?

Amino-Spiking, Protein-Spiking, Stickstoff-Spiking: Was steckt dahinter? Wie erkennt man es? (0)

Von Filipe Teixeira (Science Driven Nutrition) | Stickstoff-Spiking, Amino-Spiking und Protein-Spiking sind Begriffe die generell dafür verwendet werden, um die Zugabe von billigeren oder höher konzentrierten Stickstoffquellen zu beschreiben. Das

HMB: Besserer Muskelaufbau, bessere Körperkomposition?

HMB: Besserer Muskelaufbau, bessere Körperkomposition? (0)

Von Brad Dieter | Bei HMB (Beta-hydroxy-beta-methylbutyrat) handelt es sich um ein ein Metabolit des Leucins. Dein Körper produziert es also aus Leucin, welches du mit der Nahrung (oder Supplemente)