Die Erkenntnis des Tages

    • Re: Die Erkenntnis des Tages

      Trainiere meine Powerlifting Einheiten ja nach Wendler (5/3/1) und hab mich für die Version "Strength Phase" entschieden.

      Dachte man könnte zwischen 3 Alternativen dieser Version sich für eine entscheiden, dabei gehören die 3 Pläne zusammen und bilden ein 12 Wochen Programm. :oO:

      Schande über mein Haupt. :fffff:


      Naja, dann steigen wir halt bei Woche #2/12 ein und hoffen das alles gut wird. :grins:



      greetz
    • Wer sein Ziel nicht kennt, aber gutes Zeitmanagement betreibt, der gelangt nur schneller ans falsche Ziel.
      Auf diese Weise werden wir immer perfekter darin, etwas zu tun, was nicht zählt.
      Das Wichtigste wird nicht berücksichtigt, nämlich herauszufinden, was für uns wirklich von Bedeutung ist.
      Wir verherrlichen die Uhr und vernachlässigen den Kompass.
    • Neu

      Anhand eines Beispiels, warum mir die Schule größtenteils nicht so gefallen hat. Vielleicht auch anderen?!
      Mathematik, Thema Vektorenrechnung.
      Welche Informationen speichert das Gehirn
      Informationen werden u.a. dann von unserem Gehirn als wichtig eingestuft und dauerhaft memoriert, wenn sie:
      • der Erfüllung unserer Ziele und Bedürfnisse dienen (konnte ich leider nicht mit der Vektorenrechnung verknüpfen)
      • sich mit Vorwissen verknüpfen lassen (kein Vorwissen vorhanden)
      • häufig aberufen werden (von meiner Seite aus nie wieder)
      • mit Emotionen verbunden sind (:-D)
      • praktisch angewendet werden können (bis jetzt noch nicht passiert)
      • auf ein einfaches Schema reduziert werden können (für mich nicht)
      Natürlich ist es interessant, gut für logisches Denken bzw. sich Dinge erklären... aber gespeichert habe ich Nichts ;)
    • Neu

      Freue mich schon auf die Faszien-Fortbildung :)

      Kraftübertragung
      Kräfte werden flächenförmig übertragen auf andere Muskeln, tiefer, oberflächlicher oder auf Knochenmembranen.
      37% der Muskelansätze verteilen sich auf andere Faszienschichten und enden nicht als Sehne am Knochen!
      Die Leistungsfähigkeit unseres Körpers hängt nicht nur von der Kondition des Herz-Kreislauf-Systems und unseren Muskeln ab, sondern auch erheblich von der Flexibilität und Integrität des Fasziennetzwerks.

      Also bald Rollen wir uns zum Strongman! :clubbing: :D