Ankündigung Aesir Sports Facebook-Gruppe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Aesir Sports Facebook-Gruppe

      ...da bin ich heute aus dem Bett gestiegen und habe mich mit einem Kaffee an den Laptop gesetzt und mir gedacht: "Ja, hm, warum gibt es denn noch keine Facebook-Gruppe für AS?" Insgeheim lautete meine Antwort: "Weil die Gruppe nicht einfach nur eine weitere Gruppe unter vielen sein soll. Meh!"

      Und dann ist mir bewußt geworden, dass es ja die vielen interessanten Leute aus der Com sind, die diese Gruppe einzigartig werden lassen. :) Einige Menschen bevorzugen Foren für den Austausch, aber wer mal eben unterwegs irgendwo reinschauen möchte, wird eher bei FB gucken, daher: AS hat nun eine offizielle Facebook-Gruppe. Ich habe einen ganzen Schwung an Leuten bereits eingeladen (die, die ich in der Liste hatte). Alle anderen seien freundlich dazu angehalten auf den unten aufgeführten Link zu klicken und einen Beitrittsgesuch abzusetzen. :lehrer:

      Jeder der mit uns aufs Drachenschiff will, um durch die unendlichen Weiten des World-Wide-Web zu surfen (und das Deck zu schrubben :grins: ) sei hiermit herzlich eingeladen am kurzweiligen Diskurs teilzunehmen. :popcorn:

      Aesir Sports - Dominate your Life

      :)
      "Perfection is achieved, not when there is nothing more to add, but when there is nothing left to take away." - Antoine de Saint-Exupery
    • Re: Aesir Sports Facebook-Gruppe

      Think Lean ist tot so wie ich das sehe (leider) und mittlerweile hat die AS Gruppe auch schon 111 Mitglieder und damit (man mag es kaum glauben) mehr als Think Lean (oder verdammt nah dran).

      Es gibt eben doch viele Leute, die Foren eigentlich gar nicht benutzen, weil es zuviel Arbeit macht sich anzumelden oder weil die Diskussionsgrundlage bei FB eine dynamischere ist. Es ist keinesfalls beabsichtigt die Gemeinschaft zu spalten - denke ich jedenfalls nicht. Wer "Blut leckt" und mehr von der Com haben möchtel, der meldet sich definitiv im Board an, da das hier langfristiger Natur ist. Bei Facebook gehen Inhalte schnell unter und zur Diskussion eignet es sich auch nur in einem geringeren Rahmen. Dafür ist es aber hervorragend um sich über "tagesaktuelle Themen" auf dem Laufenden zu halten.

      Bin gespannt, wohin sich das entwickelt. Neben Body-Coaches war Think Lean eigentlich die Gruppe bei FB für solche Themen für mich, aber die ist - wie gesagt - in meinen Augen tot und scheint auch nicht mehr "gemanaged" zu werden. Ein führerloses Schiff treibt nur im Meer herum, ohne Kurs und ohne Ziel. Sowas mag ich nicht.
      "Perfection is achieved, not when there is nothing more to add, but when there is nothing left to take away." - Antoine de Saint-Exupery
    • Re: Aesir Sports Facebook-Gruppe

      Hm, ich finde Foren gar nicht kompliziert und kann Facebook so gar nichts abgewinnen - eigentlich weniger als 0%, weshalb ich da auch nicht angemeldet bin oder sagen wir nur mit einem "spy account" von daher hoffe ich, ihr verlagert die spannenden Infos nicht zu sehr in die Richtung, bzw. streut sie dann auch hier weiter. :)
      "Mutant and proud."
    • Re: Aesir Sports Facebook-Gruppe

      Also, wenn ich in der Gruppe bleibe, werde ich wahrscheinlich meistens nur den jeweils ersten Beitrag einer Meldung lesen, da ich gerade versuche, mehr Zeit für das Real Life zu schaffen und meine Facebook-Timeline deshalb eigentlich sogar lieber reduzieren möchte.

      Generell finde ich, dass das Forum mehr belebt werden müsste. Vielleicht kommt es mir aber auch nur so vor, weil ich durch meine schwachen Kraftwerte nicht besonders interessant bin. In meinem Log ist zumindest nicht viel los, und die meisten meiner anderen Posts werden auch ignoriert - so kommt es mir zumindest vor. Ich habe mich schon gefragt, ob ich nicht auf Hellban bin. :biggrin: Das würde sich für mich dann auch falsch anfühlen, wenn dann auf Facebook auf einmal die große Action ist.
    • Re: Aesir Sports Facebook-Gruppe

      Tja, ihr habt es in einem gewissen Umfang ja auch in der Hand Leute auf das Forum und die Seite aufmerksam zu machen :) Ich mag es aber nicht, stumpf irgendwo zu werben. Die Leute sollen selbst drauf stoßen oder durch Mundpropaganda hier her kommen. Aber ich finde, dafür, dass die Seite jetzt nicht gerade leicht verdaulichen Content bietet und nicht zum Mainstream zählt, ist es schon ganz gut bisher.

      Und bedenkt: This isn't even our final form :grins:
      "Perfection is achieved, not when there is nothing more to add, but when there is nothing left to take away." - Antoine de Saint-Exupery
    • Re: Aesir Sports Facebook-Gruppe

      Haha, ja, aber meiner Meinung nach zu wenig los. Ich komme mir meistens einsam vor bzw. ich teile ja regelmäßig Artikel und dann siehts so aus als ob nur mein Kram da steht.

      btw. ihr könnt natürlich Leute einladen - so viele wie ihr wollt. ;)
      "Perfection is achieved, not when there is nothing more to add, but when there is nothing left to take away." - Antoine de Saint-Exupery
    • Re: Aesir Sports Facebook-Gruppe

      "Furor Germanicus" schrieb:

      Haha, ja, aber meiner Meinung nach zu wenig los. Ich komme mir meistens einsam vor bzw. ich teile ja regelmäßig Artikel und dann siehts so aus als ob nur mein Kram da steht.

      btw. ihr könnt natürlich Leute einladen - so viele wie ihr wollt. ;)


      Manchmal tauchen zwar diverse Gym meme's auf aber das wars dann auch wieder :P
      Meet me on Mixcloud & Soundcloud =)

      Mixcloud
      Soundcloud
    • Re: Aesir Sports Facebook-Gruppe

      Das ist richtig Martin, aber es gibt ja viele, die mit Foren nix anfangen können und alles in Gruppen abkaspern. Suboptimal, weil vieles dann irgendwann in der Versenkung verschwindet. Aber man kann die Leute ja nicht zwingen, hier her zu siedeln. :grins:
      "Perfection is achieved, not when there is nothing more to add, but when there is nothing left to take away." - Antoine de Saint-Exupery
    • Re: Aesir Sports Facebook-Gruppe

      Ich sehe die Facebook "Gruppe" eher als BILD-Zeitung... Halt große dicke Schlagzeilen...

      und das meiste auf das Du verlinkst kenne ich ja eh schon ;)
      Wer etwas unbedingt will, der findet Möglichkeiten
      Wer etwas unbedingt nicht will, der findet Gründe
    • Re: Aesir Sports Facebook-Gruppe

      Auch wenn ich diese ganzen Gruppen bei Facebook nicht so mag bin ich an Board.

      Meiner Meinung nach kann man dort extrem schlecht suchen. Viele wissen vermutlich nicht einmal, dass es überhaupt geht. Meistens werden Beiträge 100 Mal gepostet, da alles in der Timeline untergeht. Wobei diese Gruppe sich noch im Rahmen hält. Ich vemute mal jeder kennt die Gruppen Fitness & Ernährung etc... Reiner Spam.

      Einziger Vorteil ist die einfache Erreichbarkeit. Für viele ist es leichter etwas bei Faacebook zu posten, als über ein Forum. Finde ich etwas Schade, aber so läuft die Zeit aktuell.
      Heavy weights keep me alive!

      Autor bei crosscoach.net
    • Re: Aesir Sports Facebook-Gruppe

      Sehr schön - ja da hast du natürlich recht. Die FB Gruppen sind nur kurzweilig. Diskussionen über längere Zeiträume sind damit nicht so gut durchführbar, aber dafür stimmt auch die Qualität (Sprich: Nur nur blöde Werbung ;))
      "Perfection is achieved, not when there is nothing more to add, but when there is nothing left to take away." - Antoine de Saint-Exupery
    • Hey ihr Sportbegeisterten!
      Ich habe eine andere Bitte - habe es auch schon in der FB Gruppe gepostet, aber da geht es etwas unter...


      Wer von euch motiviert sich noch mit Hilfe von Instagram bzw holt sich Rezeptideen von da und schaut sich dort einige Fitness-Accounts an oder hat sogar selber einen?

      Ich schreibe gerade meine Bachelorarbeit am IJK hier in Hannover zum Thema Fitnessinspiration durch soziale Medien, speziell Instagram. Ihr würdet mir wahnsinnig helfen, wenn die Leute, die auch Fitness Accounts auf Instagram ab und an verfolgen, sich 5-10 Minuten Zeit nehmen und an meiner Befragung teilnehmen - Ziel ist ein Verständnis für den Fitnesstrend in den sozialen Medien zu schaffen - und natürlich mit der Arbeit endlich meinen Bachelor in der Tasche zu haben! :)
      Alle Angaben sind vollkommen anonym und dienen nur wissenschaftlichen Zwecken.

      ww3.unipark.de/uc/umfrage/fitspiration/
      Ihr würdet mir sehr sehr helfen!
      Ganz lieben Dank im Voraus
      Trisha