Ankündigung Mitarbeiter gesucht: News & Studien

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mitarbeiter gesucht: News & Studien

      Ahoi,

      ich melde mich mit einem kleinen Appell an die Community im der Hoffnung, dass es vielleicht unter den geneigten Forenteilnehmern einige Wenige gibt, die eventuell Lust haben am Projekt WD/AS mitzuarbeiten. Konkret: Wir haben zwei Bereiche - Newsmeldungen und Studienabteil - in dem zu themenrelevanten Aspekten (Fitness/Ernährung/Gesundheit) hin und wieder ein paar interessante Dinge gepostet werden; lange Zeit pflegte ich die Tradition in regelmäßigen Abständen derartige Posts zu verfassen, allerdings fehlte mir in den letzten Monaten die Zeit für sowas.

      Nun bin ich mit Sicherheit nicht der einzige, den brandaktuelle Meldungen interessieren und viele von euch Lesen auf eigene Faust auch hier und da Artikel anderer Seiten (es soll vorkommen :ugly: ), daher starte ich einen Aufruf:

      Wer Zeit & Lust hat hin und wieder mal News und Studien aus dem Tagesgeschehen zu den einschlägigen Themen zu posten und zur Diskussion zur Stellen, der kann sich bei mir per PN (Betreff: Newsposter) melden.

      Das Ganze ist keine Verpflichtung zu X Posts/Woche oder dergleichen sondern immer mal in regelmäßigen Abständen und wenn von eurer Seite aus Zeit ist. Ziel ist es, das Forum mit diskussionswürdigen Themen zu füllen und sie zu erläutern bzw. unterschiedliche Usermeinungen einzuholen. Und wer weiß, vielleicht resultiert ja aus dem einen oder anderen Forenpost ja irgendwann mal auch ein Artikel.

      Dinge die es zu beachten gilt: Die Posts sollten in aller Regel in dem Stile bleiben, wie ich sie gepostet habe. Deutscher Titel. Kurzeinleitung und dann die News als Quote (wenn sie lang ist, dann ausgewählte Passagen oder nur den Anfang) mit entsprechender Quellenangabe.

      Würde mich freuen, wenn jemand an sowas Interesse hätte. :)

      User, die dem Ruf bis dato gefolgt sind und nun als Newsposter aktiv sind:

      - biowolf
      - Rastadave
      "Perfection is achieved, not when there is nothing more to add, but when there is nothing left to take away." - Antoine de Saint-Exupery
    • Re: Mitarbeiter gesucht: News & Studien

      Hallo,
      welchen Umfang hätten denn diese Beiträge? Müsste das Material (Studien/Paper etc) selber gesucht werden d.h. auch bezahlt unter Umständen, oder braucht ihr Leute, die aus dem Englischen übersetzen können und die Infos auch passend für den Leser aufzubereiten?

      Grüße WiFi
    • Re: Mitarbeiter gesucht: News & Studien

      Moin,

      find ich jut das hier wieder Interesse aufkommt. Die Posts müssen nicht umfangreich sein oder gar ausgetüfftelt. Sinn und Zweck ist es interessante Themen INS Forum zu holen, damit darüber diskutiert werden kann. Idealerweise habt ihr natürlich auch selbst Interesse am "Austausch" und an der Diskussion.

      Du sollst dich auf keinen Fall in Unkostem stürzen.

      Ich denke die meisten interessanten "up to date" Infos sind im englischen Sprachraum - in Deutschland ist man da immer ein wenig langsamer, aber es muss jetzt auch nicht immer die "brandaktuelle Story" sein, um die es geht. Bei der Wahl der Themen hat derjenige grundsätzlich freie Wahl, solange es in das Spektrum der Seite passt. :thumpup2:
      "Perfection is achieved, not when there is nothing more to add, but when there is nothing left to take away." - Antoine de Saint-Exupery
    • Re: Mitarbeiter gesucht: News & Studien

      Update

      Auf kurz oder lang plane ich den Newsflash als Kategorie in das Portal einzubinden. Das Ziel ist folgendes: Kurze Artikel zu aktuellen Erkenntnissen und Ergebnissen aus Wissenschaft und Forschung (bezogen auf Training, Fitness & Ernährung) inhaltlich wiederzugeben. Quellen für diese Artikel sollen dann Meldungen aus ScienceDaily, MedicalNewsToday und IFLScience (als Beispiel) sein.

      Im Grunde genommen handelt es sich um das, was bereits hier im Forum unter "Newsflash" gepostet wird, nur ein wenig strukturierter und mit mehr Worten.

      Es geht NICHT darum selbst einen Artikel mit neuen Infos zu kreiieren, sondern die Meldungen der Newsseiten für deutsche Leser (leicht verständlich) zugängig zu machen - womit ein weiterer Schritt Richtung "Informationsportal" getan wird.

      Falls jemand daran Interesse hat als Autor für Aesir Sports tätig zu werden und Spaß daran hat solche Sachen aufzuarbeiten, kann er sich bei mir melden. ;)
      "Perfection is achieved, not when there is nothing more to add, but when there is nothing left to take away." - Antoine de Saint-Exupery