Tag "Blutzucker"

Insulin: Ein unverdient schlechter Ruf – Teil 2: Insulinausschüttung, Insulinspitzen und Regulation des Körpergewichts

Insulin: Ein unverdient schlechter Ruf – Teil 2: Insulinausschüttung, Insulinspitzen und Regulation des Körpergewichts (0)

Von James Krieger | Im ersten Teil der Artikelserie habe ich über Insulin geschrieben (und auf welche Art es unfairerweise im Ernährungssektor von vielen verteufelt wird. Diese Ächtung basiert auf

Insulin: Ein unverdient schlechter Ruf – Teil 1 | Insulinspiegel, Fetteinlagerung & Sättigung

Insulin: Ein unverdient schlechter Ruf – Teil 1 | Insulinspiegel, Fetteinlagerung & Sättigung (0)

Von James Krieger | Insulin tut mir leid. Insulin wurde gemobbt, geschubst und zu Boden geschlagen. Es wurde als böses Hormon betitelt, das verbannt werden sollte. Insulin verdient diese schlechte

Zuckeralkohole – (Gesundheitlicher) Nutzen & (Neben-)Wirkungen

Zuckeralkohole – (Gesundheitlicher) Nutzen & (Neben-)Wirkungen (1)

Wir alle kommen mit ihnen in unserem alltäglichen Leben in Berührung – auch du, ! Zuckeralkohole. Dieser Begriff ist etwas irreführend, da die meisten Menschen damit jenen Alkohol verbinden, der einen duselig

Der glykämische Index: Was ist das & wie sinnvoll ist er zur Bewertung von Lebensmitteln

Der glykämische Index: Was ist das & wie sinnvoll ist er zur Bewertung von Lebensmitteln (0)

Von Brad Dieter | Du hast davon gehört, ich habe davon gehört – sogar deine Mutter hat davon gehört! Men’s Health redet jeden Monat darüber. Shape, Self, Women‘s Health, Men’s

Zimt als Supplement – Blutzuckerkontrolle & Cholesterin

Zimt als Supplement – Blutzuckerkontrolle & Cholesterin (0)

Zimt als Supplement – Blutzuckerkontrolle & Cholesterin  Zimt gehört zu den beliebtesten und bekanntesten Gewürzen weltweit – und das nicht nur zur Weihnachtszeit! Tatsächlich ist es so, dass Zimt bzw.

Metabolische Flexibilität & Stoffwechselgesundheit

Metabolische Flexibilität & Stoffwechselgesundheit (0)

Metabolische Flexibilität & Stoffwechselgesundheit Der Begriff „metabolische Flexibilität“ dürfte am ehesten im englischen Sprachraum geprägt worden sein, aber auch hierzulande sollte man um das Konzept der Stoffwechselgesundheit unbedingt bescheid wissen.