Tag "Proteinabbau"

Gute Proteinquellen – Woran erkennt man sie? Teil 2: Die Verdauungsgeschwindigkeit

Gute Proteinquellen – Woran erkennt man sie? Teil 2: Die Verdauungsgeschwindigkeit (0)

Von Lyle McDonald | Im letzten Artikel, „Gute Proteiquellen – Woran erkennt man sie? Teil 1: Die Proteinverdaulichkeit“, habe ich einige der Basics bezüglich der Verdaulichkeit von Protein präsentiert und

Eine positive Muskelproteinbilanz erreichen: Über den Synergismus von Krafttraining und die Zufuhr von Nahrungsprotein

Eine positive Muskelproteinbilanz erreichen: Über den Synergismus von Krafttraining und die Zufuhr von Nahrungsprotein (0)

In einem der vorherigen Artikel habe ich dir ein wenig über den Auf- und Abbau von Muskelprotein erzählt. Du hast erfahren, was es mit der Netto-Muskelproteinbilanz (NBIL) auf sich hat,

Auf- und Abbau von Muskelprotein: Wie funktioniert das?

Auf- und Abbau von Muskelprotein: Wie funktioniert das? (0)

Schon gewusst? Der menschliche Körper setzt sich aus über 650 Muskeln zusammen und normalerweise verändert sich ihre Anzahl auch bis zum Lebensende nicht. Mit „normalerweise“ ist gemeint, dass sich keine

Glycin für Muskelaufbau? +80% Proteinsynthese Boost & anti-katabole Wirkung

Glycin für Muskelaufbau? +80% Proteinsynthese Boost & anti-katabole Wirkung (0)

Von Damian N. Minichowski | Wer an die Aminosäure Glycin denkt, der verbindet damit häufig eine nicht gern gesehene Praktik innerhalb der Supplementindustrie, die man im Fachjargon auch „Amino Spiking“ nennt.

Alkohol und Muskelaufbau: Wie schädlich ist es wirklich?

Alkohol und Muskelaufbau: Wie schädlich ist es wirklich? (3)

Die Artikelmotivation Nachdem Tetzel von der Halbgottschmiede bereits angekündigt hatte, dass er die Alkoholthematik, speziell in Bezug auf einen Artikel von Aesir Sports, noch einmal behandeln bzw. neu aufrollen möchte,