Proteinriegel – Quick and dirty!

Jeder von euch kennt die Situation: wenig Zeit, viel unterwegs – was essen?! Eine vorgekochte Mahlzeit aus der Tupperdose…? Naah! Damit saut man sich unterwegs nur unnötig ein, außerdem ist der Terminkalender dermaßen voll, dass zwischen der Team-Konferenz und dem checken der E-Mails gerade einmal genug Zeit bleibt, um kurz auf Toilette zu gehen! Ganz klar: ein Proteinriegel muss her!

Ein kurzer Blick auf die Uhr und die Erkenntnis trifft uns wie ein Schlag – wo soll man auf die schnelle noch einen vollwertigen Proteinriegel aus der Tasche zaubern. Supp-Shop mit Übernacht-Express-Lieferung? Ich glaube nicht…doch halt! Für das schier unlösbare Problem gibt es eine Lösung: DKF machts vor.

Noch nie war eine Mahlzeit, ein Proteinriegel, so schnell zusammengeschustert, wie in diesem YouTube Rezept! Verdammt, das Rezept ist so einfach, unkompliziert und schnell, dass man sich den Riegel sogar 5 Minuten bevor der Bus abfährt, zusammen”kleistern” kann. Und das beste: keine Sauerei, ideal zu transportieren und hochwertig in seinen Bestandteilen: Haferflocken, Nüsse, Whey! That’s it! Noch ein Schuss Wasser und fertig ist der schnelle Riegel für den ungeduldigen/zeitlosen Kraftsportler. Ach, was erzähl ich hier, seht selbst!
 
Für die “Faulen” unter euch habe ich das ganze nochmal in einer schönen Grafik, mit Fakten und Zahlen aufbereitet.

Proteinriegel – Quick and dirty!

Die Zutaten

  • 40g Haferflocken
  • 15g Whey-Pulver
  • 30g Mehrkomponentenpulver
  • 15g Walnüsse
  • Wasser nach belieben.
Angaben: 417 kcal pro Riegel. 14g Fett | 28g KH | 37g EW
[cm_product_recommend

ACHTUNG: Ich hab festgestellt, dass das Video entfernt wurde und habe es daher durch ein anderes Rezept ersetzt:






Bildquelle Titelbild: Flickr /Stacy Spensley ; CC Lizenz

Über AesirSports.de

AesirSports.de ist eines der ältesten, deutschsprachigen Portale im Bereich Fitness (Schwerpunkt: Kraftsport), Gesundheit & Ernährung. Wir verfolgen einen evidenzbasierten Ansatz, welche die Theorie mit der Praxis verknüpft und tausenden von Lesern dazu verhilft, ihre gesundheitlichen, leistungsbezogenen und ästhetischen Ziele zu erreichen.
Mit weit mehr als 2.000 fundierten Artikeln - darunter ausführliche Guides, Studien-Reviews, Interviews, Buchrezensionen und Rezepte - versuchen wir die Online-Fitness-Szene seit 2010 ein Stück weit besser zu machen, Mythen zu beseitigen und Bro-Science zu entkräftigen.
Seit Januar 2018 sind wir Herausgeber einer monatlich erscheinenden Online-Zeitschrift, der Metal Health Rx (MHRx). Dieses Magazin finanziert sich größtenteils durch Aesir Sports Leser & Unterstützer, welche die Möglichkeit haben uns über die Crowdfunding-Plattform Patreon zu unterstützen. MHRx Mitglieder und Patrons erhalten Zugriff auf alle bisher erschienenen und kommenden Magazin-Ausgaben sowie ein umfangreiches Artikel-Archiv, wo regelmäßig neue exklusive Beiträge und Artikel erscheinen.

Mehr über den Autor erfahren
Alle Beiträge ansehen