Fat Tax: Dänemarks “fette Beute”

Kein wirkliches Sportthema, aber eine interessante “Neueinführung”: Die Rede ist von der sogenannten “Fett-Steuer!” Richtig gelesen. ;)
Wie man einer News Meldung von z.B. “der Standard” entnehmen kann, führt unser schönes Nachbarland Dänemark erstmalig eine Steuer auf das in Lebensmitteln enthaltene “gesättigte Fett” ein. Mit 1 Kronen bzw. 2,1 € pro Kilogramm gesättigter Fette, soll wohl damit der grassierenden und in unseren Tagen vermehrt zunehmenden Fettleibigkeit in der zivilen Bevölkerng “zu Leibe gerückt” werden.
 
Was ich davon halten soll, weiß ich noch nicht so ganz. Zum einen könnte so ein Vorhaben durchaus Sinn machen, zum Anderen werden die Leute sicherlich auf Dauer nicht ihr Kaufverhalten verändern. Nichtsdestotrotz kommt man bei derartigen Schlagzeilen ins Grübeln und fragt sich: Was kommt als Nächstes? ;)
 
Aber unter uns – vielleicht wäre so eine Steuer ja auch was für unsere liebe Weltpolizei, den guten Wald-und-Wiesen Ami. Immerhin könnte somit die Staatskasse einwenig aufgepeppelt werden – und, seien wir ehrlich – bei über 250 Millionen Einwohnern könnte das “den Kohl doch einwenig fett machen.” Oder ? 
 
Ganz ehrlich – bevor man sich hanebüchenen Steuern hingibt, sollte die Wirtschaft und Politik lieber für eine adäquate Aufklärung der Kaufschicht sorgen – denn was da für Schindluder getrieben wird, Stichwort Verbrauchertäuschung, könnte weit aus mehr zur schlanken Linie der Bevölkerung beitragen, als absurde Steuersätze.Übrigens: die dänische Bevölkernng reagierte prompt – wer will es ihr verübeln – mit Hamsterkäufen. 
So leicht lassen sich die Dänen also nicht die Butter vom Brot nehmen! 
’nuff said.
Aesir Sports im Web – folge uns auch auf anderen Social Media Kanälen:
[social link=”https://www.facebook.com/AesirSports?ref=bookmarks” icon=”62220″][social link=”https://www.youtube.com/channel/UCQcGnQUwEHKpOcJyQ0Jl-wg” icon=”62214″][social link=”https://instagram.com/aesirsports/” icon=”62253″] [social link=”https://plus.google.com/u/0/b/108479292083805747911/+AesirsportsDePlus/posts” icon=”62223″][social link=”https://twitter.com/AesirSports” icon=”62217″]

Keine Artikel mehr verpassen: Jetzt Aesir Sports Newsletter abonnieren!

Melde dich jetzt für den kostenlosen wöchentlichen Aesir Sports Newsletter an und sichere dir GRATIS Updates rund um Muskelaufbau, Fitness, Gesundheit und Ernährung - 3 Abonnenten können nicht irren!

 
Bildquellen copyright by FlickR: [Fettes Essen ]

Über AesirSports.de

AesirSports.de ist eines der ältesten, deutschsprachigen Portale im Bereich Fitness (Schwerpunkt: Kraftsport), Gesundheit & Ernährung. Wir verfolgen einen evidenzbasierten Ansatz, welche die Theorie mit der Praxis verknüpft und tausenden von Lesern dazu verhilft, ihre gesundheitlichen, leistungsbezogenen und ästhetischen Ziele zu erreichen.
Mit weit mehr als 2.000 fundierten Artikeln - darunter ausführliche Guides, Studien-Reviews, Interviews, Buchrezensionen und Rezepte - versuchen wir die Online-Fitness-Szene seit 2010 ein Stück weit besser zu machen, Mythen zu beseitigen und Bro-Science zu entkräftigen.
Seit Januar 2018 sind wir Herausgeber einer monatlich erscheinenden Online-Zeitschrift, der Metal Health Rx (MHRx). Dieses Magazin finanziert sich größtenteils durch Aesir Sports Leser & Unterstützer, welche die Möglichkeit haben uns über die Crowdfunding-Plattform Patreon zu unterstützen. MHRx Mitglieder und Patrons erhalten Zugriff auf alle bisher erschienenen und kommenden Magazin-Ausgaben sowie ein umfangreiches Artikel-Archiv, wo regelmäßig neue exklusive Beiträge und Artikel erscheinen.

Mehr über den Autor erfahren
Alle Beiträge ansehen
Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

Unser Versprechen: Kein Spam - nur 100% Aesir Sports!