Protein Peanutbutter-Cups

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Ruhezeit: 4 Stunden
  • Fertig in: 4 Stunden

Protein Peanutbutter-Cups

Die Zutaten

Die Zubereitung

  1. 30g Schoko-Whey mit wenig Wasser (und etwas Kakaopulver+Süßstoff) verrühren, bis eine cremige Konsistenz entsteht und in 4 Muffin-Formen aufteilen. Für mind. 2-3 Stunden einfrieren.
  2. Formen herausnehmen, jeweils einen TL Erdnussmus in die Mitte der Cups geben und den ersten Schritt nochmals wiederholen, die restliche Whey-Masse also nochmal drüber gießen und wieder für mind. 2-3 Stunden einfrieren.
  3. Vorm Essen kurz ausm Tiefkühler geben, damit sie essbar und nicht steinhart sind. ;)

Die Nährwerte

Pro Cup 

  • 90 kcal
  • 13g Protein
  • 1.2g Kohlenhydrate
  • 3.4g Fett


Über Libra09

Julia trainiert nicht nur leidenschaftlich gerne am Eisen, sondern ist auch begeisterte und passionierte Köchin. Zu ihrem Spezialgebiet gehören fitness-gerechte Speisen. Aus ihrem ehemaligen Koch-Blog “Fit-Cooking” erschuf Julia ein einzigartiges Sammelwerk in Form eines eBooks (“Fresh Ideal Tasty Cooking“) mit ihren köstlichen Gerichten. Weitere Rezepte und Anregungen findet ihr u.a. auf ihrem Instagram-Profil oder ihrer Facebook-Seite FIT-Cooking

Mehr über den Autor erfahren
Alle Beiträge ansehen

Über Libra09

Julia trainiert nicht nur leidenschaftlich gerne am Eisen, sondern ist auch begeisterte und passionierte Köchin. Zu ihrem Spezialgebiet gehören fitness-gerechte Speisen. Aus ihrem ehemaligen Koch-Blog “Fit-Cooking” erschuf Julia ein einzigartiges Sammelwerk in Form eines eBooks (“Fresh Ideal Tasty Cooking“) mit ihren köstlichen Gerichten. Weitere Rezepte und Anregungen findet ihr u.a. auf ihrem Instagram-Profil oder ihrer Facebook-Seite FIT-Cooking

Mehr über den Autor erfahren
Alle Beiträge ansehen