Diät & Cardio: 4 Gründe, die gegen klassisches Cardiotraining sprechen

  • von
  • 948
  • 0
Diät & Cardio: 4 Gründe, die gegen klassisches Cardiotraining sprechen

Zuletzt aktualisiert am


Diät & Cardio: 4 Gründe, die gegen klassisches Cardiotraining sprechen

Seit jeher nutzen Athleten, Kraftsportler und Bodybuilder die Methode des lockeren Cardio-Trainings („Low Intensity Steady State“ = LISS) in der Diät, um ohne große Mühe (aber unter großem Zeitaufwand) die antrainierte Muskulatur freizulegen und überschüssige Fettpolster zum Schmelzen zu bringen – aber ist es auch wirklich die beste und wirkungsvollste Strategie? Gibt es nicht eine Methode, mit der man „mehr“ für „weniger“ bekommt?

Ja, die gibt es, sie hat es in sich und sie nennt sich: HIIT (High Intensity Intervall Training).

Wichtige Anmerkung: Wir vertreten NICHT die Meinung, dass Cardio-Training keine Daseinsberechtigung im Plan hat. Es macht nur wenig Sinn Cardio-Training den Vorzug zu geben, wenn du nicht mindestens 3-4x am Eisen trainierst.

Für das klassische HIIT-Training benötigst du eine GRUNDLAGENAUSDAUER, die du dir mit Hilfe des klassischen Cardio-Trainings antrainieren kannst. HIIT ist keine gute Wahl, wenn du merkst, dass deine Regeneration so stark drunter leidet, dass deine Kraft-Einheiten davon negativ beeinflusst werden. Wer hochfrequent Eisen stemmt, der kann bereits mit 1 Einheit bedient sein und sollte „regeneratives“ Cardio im Rahmen von 20-30 Minuten an trainingsfreien Tagen absolvieren. HIIT ist zeit-effizient, muskel-schonend und richtet sich eher an fortgeschrittene Athleten, als an Trainingsanfänger.

Wer es detaillierter will, kann die Fakten im entsprechenden Aesir Sports Artikel nachlesen – #nobroscience: https://aesirsports.de/2013/06/diat-muskelaufbau-cardiotraining/

Weitere themenverwandte Artikel @ Aesir Sports:










 

Über AesirSports.de

AesirSports.de ist eines der ältesten, deutschsprachigen Portale im Bereich Fitness (Schwerpunkt: Kraftsport), Gesundheit & Ernährung. Wir verfolgen einen evidenzbasierten Ansatz, welche die Theorie mit der Praxis verknüpft und tausenden von Lesern dazu verhilft, ihre gesundheitlichen, leistungsbezogenen und ästhetischen Ziele zu erreichen.
Mit weit mehr als 2.000 fundierten Artikeln - darunter ausführliche Guides, Studien-Reviews, Interviews, Buchrezensionen und Rezepte - versuchen wir die Online-Fitness-Szene seit 2010 ein Stück weit besser zu machen, Mythen zu beseitigen und Bro-Science zu entkräftigen.
Seit Januar 2018 sind wir Herausgeber einer monatlich erscheinenden Online-Zeitschrift, der Metal Health Rx (MHRx).

Mehr über den Autor erfahren
Alle Beiträge ansehen
Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Kontaktdaten durch diese Website gem. DSGVO einverstanden.