Die 11 größten Lügen der Ernährung: Gesättigte Fette sind ungesund!

Die 11 größten Lügen der Ernährung: Gesättigte Fette sind ungesund!
(Zuletzt aktualisiert am: 21. Februar 2018 )

Die 11 größten Lügen der Ernährung: Gesättigte Fette sind ungesund!

Du sollst nicht so viel rotes Fleisch essen, weniger Eier konsumieren und am besten auch die Butter vom Speiseplan streichen, denn ansonsten schadest du deiner Gesundheit und deinem Körper. Warum? Ist doch klar: Es sind die (meist tierischen) gesättigten Fette, die uns krank und fett machen…aber stimmt das wirklich?

Im zweiten Teil der Ernährungsmythen und –lügen Serie erklären wir dir, woher die Behauptung „gesättigtes Fett = ungesund“ stammt und warum du das nicht ohne Weiteres „schlucken“ solltest. Es wurde viel getrickst, es wurde noch mehr getäuscht und die Wahrheit verzerrt. Merke dir in diesem Zusammenhang den Begriff „Ancel Keys“ – den ihm haben wir den ganzen Salat zu verdanken.

Die ganze (ungeschönte) Wahrheit rund um unsere Ernährung in Artikelform nachlesen



Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

Unser Versprechen: Kein Spam - nur 100% Aesir Sports!







 

  • facebook
  • googleplus
  • twitter
  • linkedin
  • linkedin
  • linkedin
Werbeanzeige


Werbeanzeige


Werbeanzeige