Metabolische Flexibilität & Stoffwechselgesundheit

Metabolische Flexibilität & Stoffwechselgesundheit
(Zuletzt aktualisiert am: 20. Februar 2018 )

Metabolische Flexibilität & Stoffwechselgesundheit

Der Begriff „metabolische Flexibilität“ dürfte am ehesten im englischen Sprachraum geprägt worden sein, aber auch hierzulande sollte man um das Konzept der Stoffwechselgesundheit unbedingt bescheid wissen. Aber was bedeutet es eigentlich „metabolisch flexibel zu sein“ und welche Auswirkungen hat dies auf die Leistungsfähigkeit, unsere Konstitution und Widerstandsfähigkeit?

Carmine schildert innerhalb dieses Videos die Ankerpunkte der metabolischen Flexibilität und erläutert, wieso es nützlich und vorteilhaft ist, wenn der Körper metabolisch flexibel reagiert (und natürlich, wie man es trainiert).

Wie ist eure Erfahrung mit der „metabolischen Flexibilität“? Habt ihr schon einmal versucht sie aktiv zu trainieren (z.B. durch Intermittent Fasting)? Was ist euch aufgefallen?

Weitere (wissenschaftliche) Infos zum Thema „Metabolische Flexibilität“

  • Galgani, JE., et al. (2008): Metabolic flexibility and insulin resistance. In: Am J Physiol Endocrinol Metab. URL: http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2584808/.

Aesir Sports Artikel zum Nachlesen und Verinnerlichen



Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.