Krafttraining bei Kindern & Jugendlichen – Gefährlich oder nicht?

  • von
  • 947
  • 0
Krafttraining im Kindes- und Jugendalter - Gefährlich oder nicht?

Zuletzt aktualisiert am


Krafttraining bei Kindern & Jugendlichen – Gefährlich oder nicht?

An den gesundheitlichen Vorteilen, die das Krafttraining mit sich bringt, sollte allgemein nicht gezweifelt werden, doch wie sieht es aus, wenn sich die Jungen und Jüngeren daran versuchen? Es gibt eine sehr weit verbreitete Annahme, wonach intensiver Kraftsport im jugendlichen Alter mehr schädlich als zuträglich ist. Als Argument wird gerne das nicht abgeschlossene Wachstum angeführt, welches durch den Sport negativ beeinträchtigt werden könnte – aber stimmt das wirklich? Schließen sich die Wachstumsfugen, wenn Jugendliche nach Anleitung trainieren?

In diesem Video erfährst du, wie es darum bestellt ist.

Weiterführende Artikel zum Thema Krafttraining im Kindes- & Jugendalter









 

 

Über AesirSports.de

AesirSports.de ist eines der ältesten, deutschsprachigen Portale im Bereich Fitness (Schwerpunkt: Kraftsport), Gesundheit & Ernährung. Wir verfolgen einen evidenzbasierten Ansatz, welche die Theorie mit der Praxis verknüpft und tausenden von Lesern dazu verhilft, ihre gesundheitlichen, leistungsbezogenen und ästhetischen Ziele zu erreichen.
Mit weit mehr als 2.000 fundierten Artikeln - darunter ausführliche Guides, Studien-Reviews, Interviews, Buchrezensionen und Rezepte - versuchen wir die Online-Fitness-Szene seit 2010 ein Stück weit besser zu machen, Mythen zu beseitigen und Bro-Science zu entkräftigen.
Seit Januar 2018 sind wir Herausgeber einer monatlich erscheinenden Online-Zeitschrift, der Metal Health Rx (MHRx).

Mehr über den Autor erfahren
Alle Beiträge ansehen
Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Kontaktdaten durch diese Website gem. DSGVO einverstanden.