Protein Milchschnitte

Rezept: Protein Milchschnitte
(Zuletzt aktualisiert am: 18. Juli 2017 )

Kennst du diesen kleinen Snack aus der TV Werbung, der immer als gesund und nahrhaft beworben wird? Nun, wir präsentieren dir heute eine etwas andere Milchschnitte, die ein derartiges Prädigkat auch wirklich verdient: Sehr kalorienarm, aber gleichzeitig reich an Protein.

DAS ist ein echter Proteinsnack!

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Koch-/Backzeit: 30 Minuten
  • Fertig in: 35 Minuten

Rezept: Protein Milchschnitte

Die Zutaten (für 4 Stück)

  • 200g MagerquarkRezept: Protein Milchschnitte
  • 4 Eiklar
  • 50g Impact Whey Protein in „Schokolade
  • 10g Backkakao
  • 2 TL Backpulver
  • 2-3 Blatt Gelatine
  • FlavDrops in „Vanille“
  • etwas Milch

Die Zubereitung

  1. Eiklar kurz mit dem Mixer etwas cremig schlagen und mit den FlavDrops zum süßen abschmecken.
  2. Anschließend das Whey, Backkakao, Backpulver und evtl. etwas Milch dazu und gut vermengen.
  3. Masse auf ein mit Backpapier gelegtes Blech/Auflauffrom gießen und bei 180 Grad 10 Minuten im Ofen backen.
  4. Abkühlen lassen und in zwei gleich große Stücke schneiden.
  5. In der Zwischenzeit die Gelatine wie auf der Verpackung beschrieben auflösen und mit dem Quark und den FlavDrops vermischen.
  6. Ein Teigstück damit bestreichen und das andere Stück darauf legen.
  7. Kühlschrank 20-30 Minuten kalt stellen und anschließend in gewünschte Stücke schneiden.
  8. Wir wünschen guten Appetit.

Die Nährwerte (pro Milchschnitte)

  • 51 kcal
  • 19 g Protein
  • 4 g Kohlenhydrate
  • 2 g Fett

Anmerkungen

Die FlavDrops eigenen sich hervorragend zum Süßen! Probiert es einfach aus. Die Milchschnitte schmeckt fast wie das Original, verfügt aber über bessere Nährwerte.