Astaxanthin – König der Antioxidantien | Wirkung, Dosierung & Einnahme

Astaxanthin - König der Antioxidantien | Wirkung, Dosierung & Einnahme
(Zuletzt aktualisiert am: 19. Dezember 2017 )

 

Astaxanthin – König der Antioxidantien | Wirkung, Dosierung & Einnahme

Astaxanthin kommt auf natürliche Art und Weise in der Blutregenalge vor – es verleiht dem Lachs(fleisch) seine leuchtende und kräftige rote Farbe. Forscher spekulieren, dass der Lachs mitunter Dank seiner astaxanthin-reichen Ernährung über so viel Ausdauer verfügt, dass er langanhaltend gegen den Strom schwimmen kann. Tatsächlich hat man man mittlerweile herausgefunden, dass Astaxanthin das bis dato stärkste uns bekannte Antioxidans ist.

Astaxanthin ist rund 6000 Mal so stark wie Vitamin C, 800 Mal stärker als Co-Enzym Q10 und 550 Mal stärker als Vitamin E. Von Ironman-Athleten wird es als “Sunblocker” genutzt, um bei sengender Hitze besser zurecht zu kommen und die Studienlage sieht bezüglich der positiven Effekte auf Regeneration und Ausdauerfähigkeit sehr gut aus. Der interessante Wirkstoff, der im Übrigen auch Vögeln wie Flamingos ihre charakteristische Rotfärbung verleiht (weil die Vögel jene Fische konsumieren, die viel Astaxanthin verzehren), steht schon seit längerem auf unserer Liste der interessanten Vitalstoffe.

Neben unserem ausführlichen Astaxanthin Guide (der ausführlichste und detailierteste, frei verfügbare Guide in Deutschland!) möchten wir dir nun das Astaxanthin in einem kurzen Video vorstellen.

Weiterführende Artikel zu Astaxanthin

 


Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

Unser Versprechen: Kein Spam - nur 100% Aesir Sports!



  • facebook
  • googleplus
  • twitter
  • linkedin
  • linkedin
  • linkedin
Werbeanzeige


Werbeanzeige