Vanille Zimt Röllchen | High Protein Snack

  • von
  • 733
  • 1
Vanille Zimt Röllchen | High Protein Snack

Zuletzt aktualisiert am

Wann hast du dir das letzte Mal ein paar leckere Zimt Röllchen gegönnt? Die Chancen stehen gut, dass das schon etwas länger her ist, sofern du einen gesunden Lebensstil angenommen hast.

Aber keine Angst: Wir zeigen dir, wie du mit wenigen Handgriffen deine eigenen proteinreichen Vanille Zimt Röllchen zaubern kannst. Das Ziel: Schlemmen ohne Reue und schlechtes Gewissen!

  • Vorbereitung:10 Minuten
  • Koch-/Backzeit: 15 Minuten
  • Fertig in: 25 Minuten

Vanille Zimt Röllchen | High Protein Snack

Für den Teig (für 12 Stück)

Für die Füllung

Die Zubereitung

  1. Das Dinkelmehl mit dem Proteinpulver, Zimt, Backpulver und Wasser zu einem gut knetbaren Teig verarbeiten. Hier ist Fingerspitzengefühl gefragt! Mit 5-6 EL Wasser anfangen und Esslöffelweise! mehr Flüssigkeit hinzu geben, sollte der Teig zu fest sein. Lieber mit etwas weniger Flüssigkeit anfangen.
  2. Das ist der einzige Knackpunkt an dem Teigrezept, denn wenn das Verhältnis nicht passt, wird er zu klebrig und lässt sich nicht mehr richtig ausrollen.
  3. Den Teig auf einem Backpapier quadratisch ausrollen und mit der Füllung bestreichen.
  4. 1,5cm dicke Streifen längs schneiden, aufrollen und auf dem Backpapier, mit ausreichend Abstand, verteilen.
  5. Für ca. 15min bei ca. 160° in den Ofen schieben, kurz abkühlen lassen und genießen.

Die Nährwerte

  • 530 Kcal
  • 48g Protein
  • 73g Kohlenhydrate
  • 4g Fett


Über Carmine Stillitano

Gute Trainingseinheiten und eine durchdachte Ernährung sind für mich zwei unzertrennliche Faktoren. Aus diesem Grund trainiere ich nicht nur leidenschaftlich gerne, sondern lege ebenso großen Wert auf abwechslungsreiche, gesunde Fitness-Rezepte. Über die Jahre habe ich eine ganz große Passion für das Kochen entdeckt und probiere immer wieder gerne neues aus.

Mehr über den Autor erfahren
Alle Beiträge ansehen

Über Carmine Stillitano

Gute Trainingseinheiten und eine durchdachte Ernährung sind für mich zwei unzertrennliche Faktoren. Aus diesem Grund trainiere ich nicht nur leidenschaftlich gerne, sondern lege ebenso großen Wert auf abwechslungsreiche, gesunde Fitness-Rezepte. Über die Jahre habe ich eine ganz große Passion für das Kochen entdeckt und probiere immer wieder gerne neues aus.

Mehr über den Autor erfahren
Alle Beiträge ansehen
Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

 

1 Kommentare

  1. Das klingt gut, ich denke die werde ich mal ausprobieren. Nach dem Training kommt das sicher super!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Kontaktdaten durch diese Website gem. DSGVO einverstanden.