Bringt eine Low Carb Diät das Hormonprofil der Frau durcheinander?

Bringt eine Low Carb Diät das Hormonprofil der Frau durcheinander?

Benötigte Lesezeit: 2 Minuten |


Low Carb Diäten gehören mit großem Abstand zu den beliebtesten Diätformen, was vermutlich der Tatsache zu verdanken ist, dass sie einen sehr raschen Erfolg auf der Waage zeigen (Stichwort: Wasserverlust).

Die schnelle Reduktion des Gewichts stellt nicht nur einen elementaren Motivationsfaktor dar, sondern bestärkt auch viele Menschen darin zu glauben, dass die Low Carb Diät (wie z.B. Atkins Diät oder (extremer) eine ketogene Ernährung) eine effektive Maßnahme im Kampf gegen die Pfunde darstellt.

Bringt eine Low Carb Diät das Hormonprofil der Frau durcheinander?

Viele Wege führen nach Rom, aber nicht jeder kommt (heil) an

Wir von Aesir Sports wollen an dieser Stelle sicher keine Partei ergreifen, da wir der Meinung sind, dass vieles funktioniert, wenn man dauerhaft die Kalorienzufuhr drosselt und de facto ein temporäres Kaloriendefizit erreicht.

Die Kunst des erfolgreichen Abnehmens liegt vielmehr darin eine Diätform zu finden, die einem nicht zwangsweise das Gefühl gibt tagtäglich durch die Hölle zu laufen (siehe hierzu auch unseren Artikel „Erfolgreich Abnehmen: Welches ist die beste Diät?“).

Was bringt dir die perfekte Diät, wenn du ausgerechnet derjenige von 100 anderen Leuten bist, die darauf nicht klar kommen und ständig mit Heißhunger, Energiemangel und anderweitigen adversen Symptomen zu kämpfen haben?

Auf der anderen Seite muss man eine Diät vorher probiert haben, um herauszufinden, ob man mit ihr klar kommt oder nicht – dies trifft auch auf eine Low Carb Ernährung zu!

       

Low Carb Diät: Nicht für jeden geeignet

Auch unter Frauen genießt die Low Carb Methode eine große Popularität, allerdings könnte es insbesondere beim weiblichen Geschlecht zu größeren gesundheitlichen Komplikationen führen. Sicher, nicht jeder ist davon betroffen, doch was ist, wenn ausgerechnet du zu jenem Frauenyp gehörst, für den eine Low Carb Diät gänzlich ungeeignet ist? Was ist, wenn diese Form der Ernährung dein Hormonprofil durcheinander bringt? Oder wenn “low carb” in deinem Fall heißt, nicht zu “low”?

In unserem Shop-Blog erfährst du mehr zu diesem spannenden Thema – und was es für dich bedeuten könnte,.

HIER kannst du den vollständigen Artikel lesen



Bildquelle Titelbild: Flickr / Robert McDonald ; CC Lizenz


 

Über AesirSports.de

AesirSports.de ist eines der ältesten, deutschsprachigen Portale im Bereich Fitness (Schwerpunkt: Kraftsport), Gesundheit & Ernährung. Wir verfolgen einen evidenzbasierten Ansatz, welche die Theorie mit der Praxis verknüpft und tausenden von Lesern dazu verhilft, ihre gesundheitlichen, leistungsbezogenen und ästhetischen Ziele zu erreichen.
Mit weit mehr als 2.000 fundierten Artikeln - darunter ausführliche Guides, Studien-Reviews, Interviews, Buchrezensionen und Rezepte - versuchen wir die Online-Fitness-Szene seit 2010 ein Stück weit besser zu machen, Mythen zu beseitigen und Bro-Science zu entkräftigen.
Seit Januar 2018 sind wir Herausgeber einer monatlich erscheinenden Online-Zeitschrift, der Metal Health Rx (MHRx). Dieses Magazin finanziert sich größtenteils durch Aesir Sports Leser & Unterstützer, welche die Möglichkeit haben uns über die Crowdfunding-Plattform Patreon zu unterstützen. MHRx Mitglieder und Patrons erhalten Zugriff auf alle bisher erschienenen und kommenden Magazin-Ausgaben sowie ein umfangreiches Artikel-Archiv, wo regelmäßig neue exklusive Beiträge und Artikel erscheinen.

Mehr über den Autor erfahren
Alle Beiträge ansehen
Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.