Diskussionsthread: Rhodiola Rosea Extrakt / Rosenwurz (Biotikon)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Diskussionsthread: Rhodiola Rosea Extrakt / Rosenwurz (Biotikon)

      Rhodiola Rosea (deutsche Bezeichnung: Rosenwurz) enthält Rosavin und Salidrosid; diese Substanzen haben adaptogenes Potenzial, d.h. sie helfen dem Körper dabei sich besser an Stress anzupassen und damit zurecht zu kommen. Der Rhodiola Rosea Extrakt in diesem Produkt enthält 5% Rosavin und 2% Salidrosid. Die fedeführenden Studien, die Effekte nachgeweisen haben, taten dies z.T. schon mit 3,5% Rosavin. Bei Salidrosid konnte gezeigt werden, dass es die Glukoseaufnahme in Muskelzellen verbessert. Alles in allem ein Supplement, das stressgeplagten Menschen und ggf. Athleten, die am Limit trainieren, wertvolle Dienste leisten kann.

      Hast du Erfahrungen mit Rhdiola Rosea Extrakt sammeln können? Hast du Fragen zu diesem Extrakt, der Einnahme oder Dosierung? Hier ist Platz dafür!
      WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN ZU RHODIOLA ROSEA
      "Perfection is achieved, not when there is nothing more to add, but when there is nothing left to take away." - Antoine de Saint-Exupery
    • nimmt das hier jemand und kann das Untertstreichen?
      gehört habe ich davon schon wo anders,
      Weniger Stressreaktionen ist immer gut und bessere Laune auch.

      Ist ja ein Mamut Artikel Damian
      "Gesundheit ist nicht alles aber ohne Gesundheit ist alles nichts"
      " Konstruktive Kritik ist das was Menschen weiter bringt"

      [url]http://forum.aesirsports.de/viewtopic.php?f=17&t=2180" onclick="window.open(this.href);return false;[/url]

      [url]https://instagram.com/gery201268/" onclick="window.open(this.href);return false;[/url]
    • Ich nutze Rosenwurz seit Jahren...aber bis jetzt nur weil sie neben anderen Dingen in den "Adapot...." Kapseln von der Firma P. enthalten sind.....(will keinen Eindruck von Schleichwerbung erzeugen..deshalb die Punkte..wer mehr wissen will kann mich ja anmailen: ). Ich werde jetzt trotzdem mal das Rosenwurz von Michalzik auch mal Testen.....da ich die obengenannten Kapseln eigentlich schon seit Jahren nehme...interessiert mich natürlich auch wie Rosenwurz alleine wirkt....und werde für eine Zeit auch mal bewusst auf die restliche "Armee" meiner "Antiaging-Goodfeel-Superfood" Supps verzichten...ausser das Supp für die Gelenke..das möchte ich wegen meiner bewegungsreichen Arbeit doch nicht zurückschrauben..
      Bis dahin..und einen schönen Tag wünscht der

      Viertelfranzose
    • Gery68 schrieb:

      nimmt das hier jemand und kann das Untertstreichen?
      gehört habe ich davon schon wo anders,
      Weniger Stressreaktionen ist immer gut und bessere Laune auch.

      Ist ja ein Mamut Artikel Damian
      Ja, lang aber lohnend.

      Ich habe zu Rosenwurz gestern noch einen Text geschrieben, der überblicksartig auf ein paar Studien und die Wirkung eingeht. Der erscheint heute Abend oder morgen auf FurorGermanicus.de. Es wird nach und nach noch mehr zu den Sachen im Shop kommen, da ich den Leuten gerne sachlich erklären möchte, was es ist und was es kannt (dazu gehört auch das beleuchten von widersprüchlichen Studien - werde also nicht nur die positiven Studien rauskramen).

      Neben Rhodiola werde ich noch versuchen Ashwagandha reinzurkriegen. Ebenfalls ein Adaptogen und sehr potent.

      @Viertelfranzose - am besten du probierst immer 1 "neue" Substanz zur Zeit aus über 3-4 Wochen. So kannst du am besten die Wirkung auseinanderklabüstern und schauen, ob es was bei dir gebracht hat oder nicht. Wenn man zu viel Neues auf einmal reinnimmt, weiß man am Ende oft nicht, was welchen Effekt hatte.
      "Perfection is achieved, not when there is nothing more to add, but when there is nothing left to take away." - Antoine de Saint-Exupery
    • Ashwagandha ist ja auch ne Empfehlung von Chris und ich nehme Abends eine.
      "Gesundheit ist nicht alles aber ohne Gesundheit ist alles nichts"
      " Konstruktive Kritik ist das was Menschen weiter bringt"

      [url]http://forum.aesirsports.de/viewtopic.php?f=17&t=2180" onclick="window.open(this.href);return false;[/url]

      [url]https://instagram.com/gery201268/" onclick="window.open(this.href);return false;[/url]