Gym im Interview: Primal Fitness Box in 50859 Köln

Gym im Interview: Primal Fitness Box in 50859 Köln

Benötigte Lesezeit: 10 Minuten |


„Schnelle Hilfe für beruflich Vielbeschäftigte, die eine Abkürzung zu ihrer idealen Gesundheit nehmen  wollen“ – so liest man auf dem Webauftritt der Primal Fitness Box, die bereits seit einigen Jahren von Dr. Till Sukopp in 50859 Köln betrieben wird und ein umfangreiches, auf individuelle Bedürfnisse abgestimmte, Betreuung beim Training bietet.

Einige unserer Leser dürften Till eventuell bereits kennen. Als Doktor der Sportwissenschaften (Sportmedizin) zählt er zu den bekannten deutschen Instanzen im Bereich der körperlichen Ertüchtigung. Till Sukopp ist nicht nur Coach, sondern auch ein Kettlebell-Experte, Traininerausbilder, Referent und internationaler Autor.

Kölner aufgepasst: Wir haben Till auf ein kleines Interview eingeladen, indem er ein wenig über sein funktionales Trainingsstudio, die Primal Fitness Box, aus dem Nähkästchen plaudert.

Artikelinhalte

Gym im Interview: Primal Fitness Box in 50859 Köln

Steckbrief: 50859 – Primal Fitness Box in Köln

Vollständige Adresse des Studios: Primal Fitness Box, Dieselstraße 6, 50859 in Köln

  • Betreiber: Till Sukopp
  • Typ: Functional Training Gym
  • Trainingsfläche: 110-115 m²
  • Preis für Mitgliedschaft: live vor Ort: 139-469 € / Monat; überregionale Online-Mitgliedschaft (24,90 €/Monat oder 199,- €/Jahr)
  • Mindest-Mitgliedschaftsdauer: live vor Ort 3 Monate; Online-Mitgliedschaft: 1 Monat
  • Probetraining: Wird angeboten
  • Freihantelbereich: ja, Kettlebells, Sandbags und Langhanteln
  • Cardiobereich: bei uns ist die ganze Trainingsfläche der Cardiobereich
  • Kursangebot: Ja
  • Geräteausstattung: Keine Trainingsmaschinen vorhanden, bei uns wird man selbst zur Maschine… ;)
  • Duschen kostenlos? Natürlich
  • Sauna: Nein

Grüß dich Till. Vielen Dank, dass du dir die Zeit für unser Interview genommen hast. Hinter jedem guten Fitnessstudio stehen auch immer echte Menschen. Mögt ihr euch unserem Publikum kurz vorstellen? Wer steht eigentlich hinter der Primal Fitness Box?

Wir haben ein Team aus 5 Trainern und einer Physio- & Ernährungstherapeutin. Fast alle machen schon seit der Kindheit leidenschaftlich Sport (u. a. Kreis- und Bezirksmeister, Berliner Meister, Pokalsieger, Deutsche Meister und Vize-Europacupsieger in ihren jeweiligen Sportarten).

Zusätzlich haben wir ein Netzwerk an sehr guten Ärzten, Heilpraktikern, Therapeuten und Heilern.

Seit wann gibt es die Primal Fitness Box in Köln? Und auf was für eine Geschichte blickt es zurück?

Die Primal Fitness Box gibt es seit Anfang 2012. Die Jahre zuvor haben die alten Mitglieder mit uns u. a. im Wald, im Park und in Physiotherapiepraxen trainiert.

Bekannt geworden sind wir vor allem durch unsere Kettlebellangebote und -trainerausbildungen. So wurden wir schon von Fitnesssportlern und Trainern aus 10 Ländern besucht.

Die genaue Entstehungsgeschichte samt der Philosophie dahinter kann hier nachgelesen werden.

Welches Motto/Credo gilt bei euch in der Primal Fitness Box?

Wir bieten eine Alternative zum Fitnessstudio und machen fast alles anders. Die Menschheit sitzt den Großteil des Tages und bewegt sich kaum. Dadurch verkümmern nicht nur die Muskeln, das Gehirn und andere Organe, sondern auch die Ausdauer, die Beweglichkeit und die Koordination, also vereinfacht gesagt die allgemeine Bewegungsfähigkeit.

In einem klassischen Fitnessstudio sitzt oder liegt man dann meist wieder an Maschinen, die das funktionelle Zusammenspiel der Körperstrukturen (v. a. Muskeln, Sehnen, Bänder, Faszien) nicht berücksichtigen. Die Folge ist, dass man zwar stärker und allgemein fitter werden kann, aber die Übertragbarkeit auf den Alltag oder Sport ist gering und das Training ist oft monoton.

Der Name „Primal“ steht für ursprünglich oder grundlegend und genau da setzt unsere Philosophie an. Wir trainieren ursprüngliche, grundlegende Bewegungsmuster in alle Richtungen und in allen Bewegungsebenen, wobei wir jeden Menschen zunächst da abholen, wo er oder sie gerade steht.

Dabei machen wir alle Gelenke wieder beweglicher, fördern das funktionelle Zusammenspiel der Muskeln untereinander und gestalten vielseitige, abwechslungsreiche Trainingsprogramme, die nicht nur viel Spaß machen, sondern auch noch eine hohe Übertragbarkeit auf Alltags- und Sportbewegungen haben.

Dadurch werden unsere Mitglieder schnell beweglicher, stabiler, stärker, schnellkräftiger und ausdauernder und können sich insgesamt besser und sicherer bewegen.

Gym im Interview: Primal Fitness Box in 50859 Köln

Nebenbei nehmen Verspannungen ab und viele Schulter-, Rücken-, Hüft- und Kniebeschwerden konnten wir dadurch deutlich reduzieren oder ganz beheben.

Konkret sieht das so aus, dass man bei uns u. a. wieder folgende Bewegungen lernt: Rollen, Krabbeln, Laufen, Hüpfen, Springen, Hängen, Schwingen, Hangeln, Klettern, Werfen und Fangen, Gewichte in verschiedenen Formen anzuheben, Tragen, Ziehen, Schieben/Drücken, u. v. m.

Sobald die Technik stimmt, erhöhen wir auf verschiedene Arten den Schwierigkeitsgrad (nicht nur, in dem wir die Mitglieder mit höheren Gewichten trainieren lassen).

Zum Trainingsstart und im Verlauf der Mitgliedschaft führen wir mit allen Mitgliedern und Personal Training-Klienten ein funktionelles Bewegungsscreening durch und testen verschiedene andere Parameter, um eventuelle Überlastungen oder Verletzungen weitestgehend ausschließen zu können.

Jede Trainingseinheit wird bei uns angeleitet, jedes Mitglied bekommt individuelle Trainingshinweise und kann an den individuellen Schwachstellen arbeiten.

Unsere Trainingseinheiten dauern maximal 45 bis 60 Minuten und sind somit kürzer als ein Training in vielen Fitnessstudios. Im Personal Training können wir auch sehr effektive 15- bis 30-Minuten-Programme erstellen.

Zusätzlich gibt es viele Unterlagen von der Ernährung bis hin zur Persönlichkeitsentwicklung, um auch den äußerst wichtigen mentalen Bereich mit einzubeziehen.

Wer damit noch nicht zurechtkommt, kann ein Coachingpaket hinzubuchen.

Die Atmosphäre ist familiär und wir legen großen Wert auf eine gute Betreuung und Technikausführung.

Wie erreicht man die Primal Fitness Box (am besten)?

Die Primal Fitness Box befindet sich im Industriegebiet Köln-Lövenich, ganz im Westen der Stadt. Wir sind am einfachsten mit dem Auto zu erreichen und haben genügend Parkplätze auf dem Gelände. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln muss immer noch ein kurzer Fußweg eingeplant werden.

Wichtig ist es, unsere Anfahrtsbeschreibung zu lesen, da wir zweimal die gleiche Hausnummer in der Straße haben und viele Navigationssysteme einen noch zur alten Adresse führen.

Eine detaillierte Anfahrtsbeschreibung findet sich hier.

Wie sehen die Öffnungszeiten in der Primal Fitness Box aus?

Aktuell haben wir montags, mittwochs und freitags um 7 Uhr eine Trainingseinheit, ansonsten werktags ab 18-19.30 Uhr. Meistens bieten wir noch sonntags um 9 Uhr eine Einheit an und können auch an den meisten Feiertagen ein betreutes Sondertraining anbieten.

Für andere Uhrzeiten haben wir bei erhöhter Nachfrage auch noch genügend Kapazitäten frei.

Gym im Interview: Primal Fitness Box in 50859 Köln

Wie teuer ist eine Mitgliedschaft in der Primal Fitness Box? Gibt es die Möglichkeit auf ein Probetraining? Gibt es eine Mindestvertragsdauer?

Siehe oben. Die meisten Mitglieder bleiben über Jahre bei uns und hören schweren Herzens nur auf, wenn sie wegziehen oder es aus zeitlichen Gründen beruflich nicht mehr schaffen.

Da uns viele fälschlicherweise mit einem Fitnessstudio vergleichen, bieten wir in der Regel kostenlose, unverbindliche, individuelle Beratungen an, um herauszufinden, wie wir jedem am besten helfen können. Da wir viele verschiedene Fitnessangebote haben (von kostenfrei bis hin zu weit über tausend Euro pro Monat) halten wir ein individuelles Gespräch für die sinnvollste Lösung.

Bei einer kostenlosen Probewoche kann man außerdem einen guten Einblick in die Atmosphäre, das Training und die Betreuung bekommen und die anderen Mitglieder ausfragen (wir können ja viel erzählen…).

Muss man sich für ein Probetraining in der Primal Fitness Box anmelden oder kann man einfach vorbeikommen?

Wenn man sich vorher anmeldet, können wir das besser planen und uns besser vorbereiten. Wir wollen vermeiden, dass die Betreuungsqualität nachlässt, wenn zu viele Neue gleichzeitig kommen. Zur Not kann man aber auch spontan vorbeikommen.

Was für Personen trainieren hauptsächlich bei euch in der Primal Fitness Box? Habt ihr ein bestimmtes Zielpublikum?

Unser Zielpublikum ist zwischen 35 und 50 Jahre alt, von den Geschlechtern her ziemlich ausgeglichen und möchte vor allem einen gesunden, fitten, beschwerdefreien und funktionellen Körper, mit dem man nicht nur die Sitzerei am Arbeitsplatz problemlos schafft, sondern auch privat ungehindert alles machen kann, was man möchte (z. B. wandern, klettern, Fußball/Tennis/Golf o. ä. spielen, beim Umzug helfen, am Strand gut aussehen, …).

Neben einer Jugendgruppe (10-17 Jährige) trainieren bei uns Erwachsene in der Altersspanne von 29 bis 75 Jahren.

Wir können auch sehr flache Bäuche machen, aber das ist nicht unser Hauptklientel. Dennoch erzielen unsere Mitglieder tolle Ergebnisse bei der Körperfettreduktion, wenn sie das wünschen, wie unsere Vorher-Nachher-Bilder zeigen.

Wer nur dicke Muskeln im Sinne von Bodybuilding möchte, ist bei uns leider nicht richtig, da wir einen ganzheitlicheren Ansatz haben.

Wie sieht die Ausstattung der Primal Fitness Box aus?

Da die Primal Fitness Box ein reines Functional Training Gym und zusätzlich auf Kettlebells spezialisiert ist, haben wir natürlich jede Menge Kettlebells und Sandbags in verschiedenen Gewichten, Keulen, Medizinbälle, Gummibänder, Kletterseile, Schlingentrainer, Hangelmöglichkeiten, ein paar Langhanteln, Gewichtsschlitten und einiges mehr.

Wir haben praktisch einen Spielplatz für Erwachsene, auf dem man mit viel Spaß unerhört fit werden kann.

Gym im Interview: Primal Fitness Box in 50859 Köln

Sind aktuell Neuanschaffungen in eurer Box geplant?

Die Primal Fitness Box ist in einer Lagerhalle und da wir bereits sehr gut ausgestattet sind, konzentrieren wir uns mehr auf den Ausbau des Services und der Betreuung der Mitglieder.

Biete ihr in der Primal Fitness Box auch Kurse an?

Neben Personal Training bieten wir ausschließlich funktionelle Gruppentrainingskurse an, damit eine optimale Betreuung gewährleistet bleibt (ca. 6-12 Teilnehmer). So können wir dabei helfen, dass jede Wiederholung bei jeder Übung perfektioniert wird, was das Überlastungs- und Verletzungsrisiko minimiert und schnellere Erfolge liefert.

Unsere funktionellen Gruppentrainings arbeiten mit gut strukturierten und aufeinander aufbauenden Trainingsprogrammen, wobei man jedoch jederzeit mit individuellen Modifikationen einsteigen kann.

Veranstaltet ihr in der Primal Fitness Box besondere Events, z.B. Seminare?

Seminare waren sogar einmal unser Schwerpunkt. Wir bieten eigene Seminare zu folgenden Themen an:

  • Kettlebell-Training für Einsteiger und Fortgeschrittene
  • Ausbildung zum Basic Kettlebell Trainer
  • Ausbildung zum Advanced Kettlebell Trainer
  • Bodyweight Training
  • Joint Mobility und Dynamic Variable Resistance Training (D.V.R.T.ä/Ultimate Sandbag Training – ein geniales umfassendes Trainingssystem).

Manchmal laden wir auch internationale Referenten ein.

Ansonsten führen wir verschiedene Events für die Mitglieder durch (z. B. Sommerfest, Hochseilgarten, o. ä.).

Werden auch andere Services in der Primal Fitness Box angeboten?

Wir bieten eine Fülle an zusätzlichen Leistungen und Aktionen, von denen die meisten kostenfrei sind. Das würde hier aber den Rahmen sprengen, z. B. Ernährungsinformationen, Messung der Körperzusammensetzung, Buchempfehlungen, Trainings- und individuelle Korrekturprogramme für zu Hause und auf Reisen, Regenerationsratgeber, viele Gesundheitsinformationen, u. v. m.

Über welche Qualifikationen verfügt das Studiopersonal in der Primal Fitness Box? Was tut ihr, um die Servicequalität beim Training zu gewährleisten?

Wir haben drei Sportwissenschaftler (einer mit Diplom und Promotion, zwei mit Masterabschluss) und zwei nebenberuflich tätige Trainer mit verschiedenen Ausbildungen im Bereich des Functional Trainings, der Ernährung und/oder im Coachingbereich.

Vier Trainer können auf eine langjährige Trainertätigkeit zurückgreifen (bis zu 20 Jahre). Eine Trainerin hat erst bei uns angefangen, saugt aber aktuell Fortbildungen auf wie ein trockener Schwamm.

Jedes Jahr besuchen alle mindestens drei bis vier Fortbildungen und bilden sich auch sonst weiter fort, z. B. über Bücher, Videos, Vorträge oder Studien.

Kann man bei euch auch Supplemente erwerben?

Wir haben mal Bio-Eiweißpulver angeboten, aber unsere Zielgruppe konsumiert wenig Supplemente, daher verkaufen wir diesbezüglich nichts. Wir haben jedoch eine Therapeutin für klinische Psycho-Neuro-Immunologie im Team, die nach einem ausgiebigen Anamnese- und Beratungsgespräch individuelle Empfehlungen geben kann, damit auch nur das ergänzt wird, was man wirklich benötigt und was auch da ankommt, wo es im Körper wirken soll.

Kann man bei euch auch Trainingsequipment erwerben?

Nein.

Gym im Interview: Primal Fitness Box in 50859 Köln

Gibt es bekannte Persönlichkeiten, die Mitglied sind und bei euch trainieren?

Das darf ich hier leider nicht sagen, wobei die Frage offen bleibt, ab wann man bekannt ist.

       

Wie kann man die Primal Fitness Box im World Wide Web finden? Habt ihr Profile in den sozialen Medien?

Primal Fitness Box – Erfolgsgeschichten

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Gibt es noch etwas, dass ihr unseren Lesern sagen oder mitteilen möchtet?

Es gibt fünf wichtige Punkte, durch die sich die Primal Fitness Box von anderen Fitnessstudios und Health Clubs unterscheidet. Diese fünf Punkte sorgen dafür, dass sich die Primal Fitness Box von allen anderen Fitnesseinrichtungen oder Health Clubs in Köln abhebt und heraussticht:

  1. Es ist keine Fitnesseinrichtung, die überwiegend Trainingsmaschinen und -geräte an die Mitglieder vermietet, das Training kaum betreut und sich nach Unterzeichnung der Mitgliedschaft wenig um die Mitglieder kümmert. Unser Training kommt ohne Maschinen aus und basiert auf freien Bewegungen, die natürlicher sind, mehr Spaß machen und auch bessere Fitnessergebnisse liefern.
  2. Das Angebot in der freundschaftlichen und familiären Atmosphäre liefert schnelle Erfolge durch eine intensive Betreuung und individuelle Korrektur der Übungsausführungen bei JEDER Trainingseinheit. Die „Primal Fitness Box-Familie“ legt großen Wert auf die Qualität der Bewegungsausführung, wovon sowohl deine Leistungsfähigkeit als auch deine Gesundheit profitieren.
  3. Wir lassen dich nicht blind drauflos trainieren, sondern führen funktionelle Bewegungstests mit dir durch und kombinieren die Ergebnisse mit denen des ausführlichen Beratungsgesprächs, um dein Training noch individueller zu steuern und an deine persönliche Situation anzupassen. Das Training ist einfach grundlegend anders als bei anderen Anbietern.
  4. Wir bieten keine unstrukturierten Workouts des Tages, die dich einfach nur „platt“ machen. Durch unsere strukturiert aufeinander aufbauenden Trainingsprogramme wirst du schneller und sicherer Ergebnisse erzielen. Jeden Monat wird das Trainingsprogramm verändert und individuell an deinen Fitnessstand angepasst, damit du kontinuierlich Fortschritte erzielen kannst.
  5. Wir haben uns seit 2006 als einer der ersten Anbieter der Region klar auf Functional Training (funktionelles Training) spezialisiert, stellen seit 2011 jedes Jahr Referenten auf großen Trainerkongressen, haben mehrere Bestseller-Bücher zum Thema veröffentlicht (darunter ein internationaler Bestseller), zahlreiche Fachartikel für fast alle großen Fitnesszeitschriften und -Portale geschrieben, wurden mehrfach von Fernsehsendern wie ARD, WDR und RTL II für Fitness-Dokumentationen besucht und sind seit 2007 der führende Anbieter für Kettlebell-Training und -Ausbildungen in Deutschland (Seminarteilnehmer aus bisher 10 Ländern).
  6. Wir bieten dir ein „All-inclusive“-Fitnesspaket, das wir zu deinen Gunsten stetig weiter ausbauen. Durch unseren großen Wissens- und Erfahrungsschatz bekommst du neben den intensiv betreuten Trainingseinheiten eine Vielzahl zusätzlicher Informationen und Hilfestellungen für deine Fitness und Gesundheit, um dir die gewünschte Abkürzung zu deiner idealen Fitness liefern zu können.
  7. Selbst auf Geschäfts- oder Urlaubsreisen lassen wir dich bezogen auf deine Fitnessbetreuung nicht allein und bei eventuellen Krankheiten oder Verletzungen haben wir ein gutes Netzwerk mit hervorragenden Medizinern, Heilpraktikern, Therapeuten und Heilern verschiedenster Disziplinen.
  8. Bonuspunkt: Wir bieten dir eine 30-Tage-Zufriedenheitsgarantie an.

Wir können unsere Erfolge belegen. Werft doch mal einen Blick auf unsere Erfolgsgeschichten.

Für Nicht-Kölner bieten wir auch eine preiswerte Online-Mitgliedschaft an.

Vielen Dank, Till – wir sehen uns hoffentlich bald in der Primal Fitness Box in Köln!

Du hast / kennst ein Studio, welches sich unbedingt in einem Interview vorstellen sollte? Dann mail’ uns (Betreff: Gym Interview Anfrage) und wir schauen, was sich machen lässt!


Du fandest dieses Gym Interview mit der Primal Fitness Box & unterhaltsam? Du bist Primal Fitness Box Mitglied? Dann teile dieses Interview und zeige  Freunden und Bekannten wie es in deinem Lieblings-Studio zu geht (sharing is caring) oder lass’ uns einen Kommentar da!Unterstütze Aesir Sports auf Patreon - Lese exklusive InhalteWerde Patron, schalte weitere exklusive Artikel, Guides & Studien Reviews frei!


 


          


          

Über AesirSports.de

AesirSports.de ist eines der ältesten, deutschsprachigen Portale im Bereich Fitness (Schwerpunkt: Kraftsport), Gesundheit & Ernährung. Wir verfolgen einen evidenzbasierten Ansatz, welche die Theorie mit der Praxis verknüpft und tausenden von Lesern dazu verhilft, ihre gesundheitlichen, leistungsbezogenen und ästhetischen Ziele zu erreichen.
Mit weit mehr als 2.000 fundierten Artikeln - darunter ausführliche Guides, Studien-Reviews, Interviews, Buchrezensionen und Rezepte - versuchen wir die Online-Fitness-Szene seit 2010 ein Stück weit besser zu machen, Mythen zu beseitigen und Bro-Science zu entkräftigen.
Seit Januar 2018 sind wir Herausgeber einer monatlich erscheinenden Online-Zeitschrift, der Metal Health Rx (MHRx). Dieses Magazin finanziert sich größtenteils durch Aesir Sports Leser & Unterstützer, welche die Möglichkeit haben uns über die Crowdfunding-Plattform Patreon zu unterstützen. MHRx Mitglieder und Patrons erhalten Zugriff auf alle bisher erschienenen und kommenden Magazin-Ausgaben sowie ein umfangreiches Artikel-Archiv, wo regelmäßig neue exklusive Beiträge und Artikel erscheinen.

Mehr über den Autor erfahren
Alle Beiträge ansehen
Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.