Review: Hy-Pro Deluxe von Allstars im Test

  • von
  • 828
  • 0
Review: Hy-Pro Deluxe von Allstars im Test

Zuletzt aktualisiert am

Benötigte Lesezeit: 5 Minuten |


Vielen Empfehlungen und dem guten Ruf folgend, habe ich mich bei meinem nächsten Review für ein Produkt aus der All1stars Produktlinie entschieden: Dem Hy-Pro Deluxe, einem sog. „Mehrkomponentenprotein“ (kurz: MKP). Allstars wirbt mit einer Premium-Qualität, echten Fruchtstücken und geringem Fettanteil. Darüber hinaus bin ich bekennender Fan außergewöhnlicher Geschmacksrichtungen und konnte ich auch deswegen hier nicht widerstehen.

Ich habe daher einen Geschmack gewählt, der sich so sicherlich nicht bei jeder Firma zwischen Schokolade und Vanille wiederfinden lässt: Strawberry-Banana.

Review: Hy-Pro Deluxe von Allstars im Test

Hy-Pro Deluxe | Aussehen & Geschmack

Da das Auge bekanntlich mitisst bzw. in diesem Fall mittrinkt, lege ich natürlich auch einen gewissen Wert auf die Optik des Pulvers – schließlich soll das Ganze auch bei der Zubereitung Spaß und Appetit machen. Das Allstars Hy-Pro Deluxe kommt im platzsparenden und selbstverständlich wiederverschließbaren Beutel daher. Das Design ist typisch Allstars: Rot! Plakativ! Kauf mich! Ich bin lecker! – und spricht mich neben unscheinbaren Verpackungen, wie denen von Myprotein, durchaus an. Da wir uns aber nicht nur von den äußeren Werten leiten lassen wollen, habe ich auch einen Blick in den nach Aufmerksamkeit schreienden Beutel gewagt.

Der erste Eindruck ist auch in Hinblick auf die Optik des Pulver ein Guter. Es ist leicht rosa und verweist damit wohl auf den ersten Teil der mich angelockten Geschmacksrichtung. Was die Verpackung schon verraten hatte, dem ich allerdings kaum Glauben zu schenken vermochte: „Mit echten Fruchtstückchen“ (!)

Und siehe da: Tatsächlich. Im Pulver befinden sich tatsächlich kleine Erdbeerstücke und wenn man genau hinsieht, lassen sich auch etwas hellere, als Banane zu identifizierende, Stückchen ausmachen. Ungeachtet dessen lasse ich bis hierhin mal die Frage, ob es sich wirklich um „echte“ Fruchtstücke handelt oder um einen künstlichen Ersatzstoff. Man darf gespannt sein.

Geschmacklich überzeugt mich der Shake als bekennendes Süßmaul total. Die Vorstellung darüber, wie der Shake mit Milch schmeckt könnte, ist möglicherweise Wahnsinn und sollte demnach vielleicht gar nicht erst angestellt werden, sofern man sich gerade in einer Diät befindet. Sowohl der Erdbeer- als auch der Bananengeschmack lässt sich deutlich, aber nicht penetrant herausschmecken und die kleinen Fruchtstücke, (die in der Zutatenliste als gefriergetrocknete Erdbeer- und Bananenstücke deklariert und daher scheinbar tatsächlich „echt“ sind) geben dem hungrigen Hirn neben einem guten Geschmack auch das Gefühl etwas gegessen zu haben. Deluxe!

Review: Hy-Pro Deluxe von Allstars im Test

Hy-Pro Deluxe | Konsistenz & Löslichkeit

Im Beutel findet sich leider kein Scoop, was sich aber in Anbetracht einer sich irgendwann entwickelten Sammlung als nicht allzu tragisch herausstellt. Beim Entnehmen treten keinerlei Schwierigkeiten auf – anderes hätte ich auch nicht erwartet.

Bei der genaueren Betrachtung des Pulvers von Nahem erkennt man jetzt auch die vermeintlichen Bananenstücke deutlich. Die Konsistenz des Pulvers verspricht auch mit Wasser einen cremigen Shake zu ergeben – wobei in der Verzehrempfehlung auf der Rückseite des Beutels von einer Verwendung mit Milch ausgegangen wird (was sich für mich als eher ungewöhnlich darstellt). Auch die Nährwertangaben auf 30g sind bei der Annahme aufgedruckt worden, bei der man eine Verwendung mit Milch vorsieht – was leider bei dem Versuch schnell einen Blick über jene zu erhalten, irgendwie nervig ist. Obwohl scheinbar nicht Allstars erste Wahl, löst sich das Pulver sich sehr gut Wasser auf und ergibt einen cremigen, natürlich gefärbten Shake.

Einen Mangel, der sich optisch niederschlägt und irgendwie auch Auswirkungen auf den ganzen Genuss des Shakes hat, ist die Tatsache, dass sich die kleinen Stücke alle an der Oberfläche sammeln (siehe Bild). Das ist nicht tragisch, aber schade, da die kleinen Dinger wirklich lecker sind, aber beim ersten Schluck schon alle einem einmaligen Genuss zum Opfer fallen.

Review: Hy-Pro Deluxe von Allstars im Test

Hy-Pro Deluxe | Qualität & Nährwerte

Kommen wir nun also zum Qualitäts-Test. Gut schmecken ist eine Sache, aber am Ende müssen selbstverständlich auch die Inhaltsstoffe und Nährwerte stimmen. Hier sollte noch einmal erwähnt werden, dass es sich um ein Mehrkomponentenprotein handelt, d.h. dass in dem Endprodukt unterschiedliche Proteinsorten verarbeitet wurden, was das Hy-Pro Deluxe von Allstars zu einem Mahlzeitenersatzprodukt bzw. einem Pulver macht, dass den Körper längerfristig (und vor allem langsam) mit einem Zustrom an Eiweiß versorgen soll („anti-katabol“).

Im Falle des Hy-Pro von Allstars setzt sich das Protein aus Milcheiweiß (79,1%), Ei-Protein (5%) und Milcheiweiß-Isolat (5%) zusammen – also eine überwiegende Konzentrat-Dominanz mit etwas Eiprotein und Isolat.

Wie sieht das ganze nun auf 100g Pulver aus? Allstars wirbt mit:

  • 348 Kilokalorien
  • 75,8g Eiweiß
  • 7,3g Kohlenhydraten (davon 5,1g Zucker)
  • 1,2g Fett (davon 0,7g gesättigte Fettsäuren)
  • 0,2g Natrium

An der Qualität von Allstars wage ich eigentlich nicht zu zweifeln. Oben schwimmende Fruchtstückchen verzeihe ich – immerhin gibt es welche. Der Fettanteil ist wie versprochen mit 1,2g niedrig – überzeugt. Der Proteingehalt schwächelt etwas – mir sind MKPs mit ganzen 5g mehr auf 100g bekannt. Ist das der Preis für das Fruchtextra? Wäre dies der Fall, müsste man sich überlegen, wo die persönlichen Prioritäten liegen. Auch ich als Fan dieser besonderen Art Proteinpulver müsste in mich gehen und mich fragen, ob gustatorische Erlebnisse einer anständigen Menge Protein vorgezogen werden sollten.

Die Menge an enthaltenen Kohlenhydraten ist hingegen etwas hoch, wodurch immer mehr Argumente gegen meine kleinen fruchtigen Freunde sprechen. Auch hier sind mir schon Pulver mit nur 4g KH auf 100g begegnet, aber grundsätzlich sollten diejenigen, die einen möglichst niedrigen Kohlenhydratanteil haben wollen, zu Isolaten oder ähnlichem greifen. Für einen „Mahlzeitenersatz“ ist das also durchaus in Ordnung.

Review: Hy-Pro Deluxe von Allstars im Test

Hy-Pro Deluxe | Preis

Bei Vitafy gibt den den 500g Beutel Hy-Pro Deluxe – ohne Rabattabzug – für 17,19€. Dies entspricht einem Kilopreis von 34,38 €. Damit ordnet sich das Hy-Pro Deluxe der Marke Allstars preislich eher im oberen Mittelfeld ein. Wer großen Wert auf außergewöhnliche Geschmacksrichtungen legt, kann hier aber ruhig investieren.

Hy-Pro Deluxe | Fazit

Geschmacklich halte ich dieses MKP sogar mir Wasser für unschlagbar. Es löst sich perfekt auf und es bleiben keinerlei Pulverreste übrig.

Achtung: Den Gesetzen der Physik folgende Fruchtstückchen an der Oberfläche, die sicherlich auch gerne ihr Dasein in Shakergittern fristen! In Bezug auf die Werte ist dieses MKP gut, aber nicht überragend. Worauf diese im Vergleich zu anderen eher im Mittelfeld liegenden Werte zurückzuführen sind, bleibt Spekulation.

Mit dem exklusiven Code kommst du allerdings auf einen sehr guten Preis, der dich zu exotischen Geschmacksrichtungen und einem soliden MKP geradezu einlädt. Weitere verfügbare Geschmäcker sind Blueberry-Vanilla (Blaubeere-Vanille) und Pfirsich-Joghurt.

HIER kannst du das Hy-Pro Deluxe Allstars kaufen



Über AesirSports.de

AesirSports.de ist eines der ältesten, deutschsprachigen Portale im Bereich Fitness (Schwerpunkt: Kraftsport), Gesundheit & Ernährung. Wir verfolgen einen evidenzbasierten Ansatz, welche die Theorie mit der Praxis verknüpft und tausenden von Lesern dazu verhilft, ihre gesundheitlichen, leistungsbezogenen und ästhetischen Ziele zu erreichen.
Mit weit mehr als 2.000 fundierten Artikeln - darunter ausführliche Guides, Studien-Reviews, Interviews, Buchrezensionen und Rezepte - versuchen wir die Online-Fitness-Szene seit 2010 ein Stück weit besser zu machen, Mythen zu beseitigen und Bro-Science zu entkräftigen.
Seit Januar 2018 sind wir Herausgeber einer monatlich erscheinenden Online-Zeitschrift, der Metal Health Rx (MHRx).

Mehr über den Autor erfahren
Alle Beiträge ansehen
Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Kontaktdaten durch diese Website gem. DSGVO einverstanden.