Kichererbsen Cookie Dough | Veganes Dessert

Kichererbsen Cookie Dough | Veganes Dessert
(Last Updated On: 1. März 2018)

Kichererbsen sind wahre Verwandlungskünstler. Sie machen sich nicht nur als Beilage oder Hauptmahlzeit gut; auch im Dessert können sie eine leckere Hauptrolle spielen.

Gut abgespült ist der Kichererbsengeschmack nicht mehr zu merken und die protein-, ballaststoff- und mineralstoffreichen Hülsenfrüchte machen Desserts zu einem gesunden Snack – z. B. in Form von Cookie Dough. 

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Ruhezeit: 30 Minuten
  • Fertig in: 35 Minuten

Kichererbsen Cookie Dough | Veganes Dessert

Die Zutaten (für 1 Portion)

  • 200 g abgespülte Kichererbsen aus der Dose
  • 20 g Erdnussmus
  • 20 g Ahornsirup oder zuckerfreier Sirup
  • Flavor Drops in „Vanille“
  • 1 Prise Zimt
  • 20 g dunkle Schokolade

Kichererbsen Cookie Dough | Veganes Dessert

Die Zubereitung

  1. Alle Zutaten bis auf die Schokolade in einen Mixer geben und mixen bis es cremig ist.
  2. Schokolade grob hacken und unterrühren.
  3. Entweder als Dip für Obst verwenden oder eine halbe Stunde im Kühlschrank fest werden lassen und pur löffeln.
  4. Wir wünschen guten Appetit!

Kichererbsen Cookie Dough | Veganes Dessert

      

Die Nährwerte (pro Portion)

  • 538 kcal
  • 19,4 g Protein
  • 63 g Kohlenhydrate
  • 22,6 g Fett

Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

 


      

Über Anja Kürzinger

Kochen und backen ist für mich Entspannung pur. Seit ich seit zwei Jahren intensiv Sport – vor allem Crossfit und klassisches Krafttraining – treibe, habe ich meine Ernährung entsprechend angepasst. Da vegane fitnesstaugliche Rezepte aber teilweise noch schwer zu finden sind, experimentiere ich viel selbst.

Alle Beiträge ansehen