Metal Health Rx: April Ausgabe 2018 ab sofort erhältlich!

  • von
  • 606
  • 0
Metal Health Rx: April Ausgabe 2018 ab sofort erhältlich!

Zuletzt aktualisiert am


Was wäre ein Monat im Jahr 2018 ohne die entsprechende Online-Ausgabe unseres Fitnessmagazins, der Metal Health Rx?

Selbstverständlich haben wir auch im April ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Paket mit geballtem Know-How in Sachen Training, Gesundheit und Ernährung für dich zusammengeschnürt.

Metal Health Rx: April Ausgabe 2018 ab sofort erhältlich!

Was dich in der MHRx April Ausgabe erwartet

Die April Ausgabe der MHRx umfasst knackige 100 Seiten und 6 ausführliche Artikel, an der sich insgesamt 5 Autoren beteiligt haben.

Metal Health Rx: April Ausgabe 2018 ab sofort erhältlich!

  • In „Low Carb Ernährung bei Frauen: Bringt sie das weibliche Hormonprofil durcheinander?“ erfährst du von Damian Minichowski (AesirSports.de) mehr über den Zusammenhang zwischen Kohlenhydraten und Metabolismus, speziell im Kontext des weiblichen Hormonprofils. Der Artikel klärt darüber hinaus, wann eine LC-Ernährung angebracht ist (und wann nicht).
  • In „Brauchst du einen Gewichthebergürtel im Training? Funktion, Nutzen & Anwendung“ erläutert Frank Taeger (Taegerfitness.de) welchen speziellen Nutzen ein Gewichthebergürtel im Training besitzt (und welchen nicht). Es wird nicht nur die Frage geklärt, welchen Einfluss ein solches Equipment auf deine körperliche Leistungsfähigkeit hat, sondern auch, wer einen solchen Gürtel braucht … und wer nicht.
  • Du interessierst dich für die Wirkungsweise diverser Vitamine und Mineralstoffe? Fabian Hellbach (AesirSports.de) diskutiert in seinem technisch-angehauchtem Beitrag „Wirkung und Wirkungsweise ausgewählter Vitamine und Mineralstoffe“ die metabolische und gesundheitliche Wirkung bestimmter Vitamine (B-Vitamine, Vitamin C, Vitamin D) sowie Mineralien (Eisen, Magnesium, Natrium, Zink).
  • Falls du dich schon immer mal gefragt hast, wie viel hinter den Aussagen diverser Frauenzeitschriften steckt, wenn sie von Negativkalorien reden, dann findest du in Thomas Kochs‘ (IronHealth.de) Artikel „Der Mythos der Negativkalorien: Abnehmen durch eine „smarte“ Lebensmittelauswahl“ die definitive Antwort. Darin klärt Thomas nicht nur, ob ein Lebensmittel mehr Energie bei der Verdauung verbraucht, als es dem Körper liefert, sondern erläutert auch, welche Implikationen dies für die Makrokomposition in der gelebten Praxis besitzt.
  • Für all jene, die schon mal mit Calisthenics bzw. Eigengewichtsübungen geliebäugelt haben, liefert Markus Beuter (White Hand Powerlifting) einen umfassenden und unterhaltsam geschriebenen Guide, der unter dem Titel „Knasttraining: Calisthenics für Bad Boys? Was darf man als Kraftsportler von Körpergewichtstraining erwarten?“ erschienen ist. Darin erfährst du nicht nur, was sich hinter dem berühmt-berüchtigten „Knasttraining“ verbirgt und welche Umstände/Mindesets eine wichtige Rolle spielen, sondern auch, welche Übungen zu einem guten BWE-Workout dazu gehören und wie man Progression ins Spiel bringt.
  • Schlussendlich liefert dir der „Supplement Guide: Rhodiola Rosea (Rosenwurz): Wirkung, Effizienz, Dosierung & Nebenwirkungen“ von Damian Minichowski (AesirSports.de) einen näheren Einblick in die Welt und Studienlage eines überaus interessanten Adaptogens, dass im Kampf gegen Stress (Cortisol) behilflich sein kann und überdies hinaus das Potenzial zur Leistungssteigerung im Training inne hat.

Du siehst: Wir haben wieder einmal keine Kosten und Mühen gescheut und ein echt fettes Paket für unser eMag geschnürt.

Die April Ausgabe gibt es für schlanke 5,95 € im MHRx Portal einzeln zu kaufen.

Alternativ kannst du Unterstützer unseres Projektes auf Patron werden – Leser der Stufe „Stammleser“ erhalten automatisch Zugriff auf alle bisherigen und kommenden Ausgaben unseres Magazins, allerdings ist die Anzahl der verfügbaren Plätze limitiert (aktuell sind noch welche frei!). Erfahre mehr über unserer Patreon-Seite, indem du diesem Link folgst.

View this post on Instagram

Na, wie sieht es aus bei dir? Bist du immer noch auf der Suche nach dem „heiligen Gral“ der Ernährung? Verzicht ist niemals eine angenehme Sache, daher tun sich viele Menschen schwer mit dem Diäthalten. Es heißt zwar immer, dass es beim Abnehmen auf das Kaloriendefizit ankommt, aber mal ehrlich: Das ist leichter gesagt, als getan, oder? ⠀ ⠀ Früher oder später wirst du hungrig werden. Man kann zwar durch Lebensmittelauswahl, Planung und Organisation viele Stolperfallen entschärfen, aber je stärker die Pfunde purzeln, desto mehr hat man mit (Heiß-Hunger) zu kämpfen. Low Carb und ketogene Diäten stellen für viele Menschen – Mann wie Frau – das Mittel der Wahl dar, um Körperfett erfolgreich zu reduzieren. Ich selbst bin ein großer Verfechter dieser Methode, allerdings habe ich in den letzten Jahren, in denen ich mich mit gesunder Ernährung beschäftigt habe, auch einiges gelernt:⠀ ⠀ 1. Es gibt keinen heiligen Gral, keine magische Formel zum Abnehmen.⠀ ⠀ 2. Kohlenhydrate sind nicht per se schlecht (schon gar nicht, wenn du regelmäßig trainierst)⠀ ⠀ 3. Bestimmte Individuen kommen mit unterschiedlichen Ernährungskonzepten besser zurecht, als mit anderen.⠀ Die Low Carb Methode zeigt uns viele Erfolgsgeschichten, doch die Zahl derer, die damit nicht zu Recht kommen, ist mindestens genauso groß (wenn nicht sogar größer).⠀ ⠀ Gestern ist die April Ausgabe unseres Fitness- und Gesundheitsmagazins Metal Health Rx (powered by @AesirSports) erschienen. Darin beleuchte ich die negativen Folgen der LC-Ernährung, mit denen manche Frauen zu kämpfen haben. Es geht, wie so oft, um die Hormone!⠀ ⠀ Die Ausgabe (inkl. kostenloser Leseprobe) gibt es unter https://www.metalhealth.de! Schau mal rein und verrate mir, welche Erfahrungen DU bisher mit Low Carb gemacht hast. Top oder Flopp?⠀ ⠀ #metalhealthrx #aesirsports #gesundheit #fitness #ernährung #diät #abnehmen #machdichwahr #fitfam #kraftsport #muskelaufbau #bodybuilding #fettreduktion #gesund

A post shared by Furor Germanicus (@furorgermanicus) on

Neu: Kostenlose 18-seitige Leseprobe der April Ausgabe

Für alle Unentschlossenen haben wir ein neues Gimmick parat, welches dir die Entscheidung zum Kauf/Support eventuell ein wenig erleichtern wird, nämlich eine kostenlose Leseprobe, die du dir hier runterladen kannst.

Es sind zwar nur die ersten 18 Seiten, allerdings dürfte dies ausreichen, um dir ein Gefühl für unser Magazin zu vermitteln (und die Qualität, die sich dahinter verbirgt).

Selbstverständlich freuen wir uns nach wie vor über konstruktive Kritik, Feedback und Verbesserungswünsche!

Visuelle Eindrücke aus dem Magazin

Metal Health Rx: April Ausgabe 2018 ab sofort erhältlich!Metal Health Rx: April Ausgabe 2018 ab sofort erhältlich! Metal Health Rx: April Ausgabe 2018 ab sofort erhältlich!


 

 

 

Über Metal Health Rx

Bei Metal Health Rx handelt es sich um ein Online-Portal mit exklusivem Mitgliederbereich (von AesirSports.de), welches sich intensiv mit den Themen Gesundheit, Fitness und Ernährung auseinandersetzt. Wir pflegen einen evidenzbasierten Ansatz, der die Theorie mit der Praxis verbindet.
Unser Anliegen besteht darin unseren Lesern und Mitgliedern effektive Wege und Möglichkeiten aufzuzeigen, mit deren Hilfe sie ihre Ziele zu erreichen. Dies geschieht durch eine entsprechende Wissensvermittlung – eine „Anleitung zur Selbsthilfe“, wenn man so will.
Seit 2018 sind wir außerdem Herausgeber des monatlich erscheinenden MHRx Magazins, einem einzigartigen Format im deutschsprachigen Raum, indem dir zahlreiche bekannte Experten aus dem Bereich (Kraft-)Sport, Gesundheit und Ernährung wertvolle Tipps und tiefergehende Einblicke in die Welt der Fitness liefern.
Metal Health Rx finanziert sich durch seine Mitglieder. Unterstütze unsere Arbeit und werde noch heute Stammleser auf Patreon – lese das monatliche MHrx Magazin kostenlos und erhalte Zugriff zu unserem exklusiven Mitgliederbereich, wo viele exklusive Guides und Artikel schon auf dich warten.

Mehr über den Autor erfahren
Alle Beiträge ansehen
Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Kontaktdaten durch diese Website gem. DSGVO einverstanden.