Puffy Eggs

Von Ronnie |

Wenn wir eines zur Genüge immer zu Hause haben, dann sind das Eier. Auf der Suche nach etwas mehr Abwechslung, bin ich nun auf diese sehr einfache Variante gestoßen, die mir besonders gefällt, weil sie wieder herrlich variiert werden kann. Einfach, billig und lecker – ein schackhafter Snack!

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Koch-/Backzeit: 10 Minuten
  • Fertig in: 15 Minuten

Puffy Eggs

Die Zutaten 

  • Eier (je nachdem wie groß Euer Hunger ist ;))Puffy Eggs

Die Zubereitung

  1. Eiklar und Eidotter voneinander trennen und bitte darauf achten, dass der Dotter ganz bleibt.
  2. Eiklar sehr steif schlagen ein wenig salzen und mit einem großen Löffel Häufchen auf ein gut gefettetes Backblech (bitte auch Backpapier einfetten) machen und sanft eine kleine Grube in der Mitte machen – sollte wie ein Nest ausschauen.
  3. Im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad ca 3-5 Min backen bis die Spitzen hellbraun sind.
  4. Backblech raus nehmen und nun vorsichtig das Eigelb in die kleine Grube im Eiklar geben und wieder backen. Wenn Ihr den Eidotter fest mögt, dann bitte entsprechend länger – kernweich = ca. 3 min.
  5. Raus aus dem Backrohr und sofort auf einen kühlen Teller geben – das Ei gart sonst auf dem Backblech nach. Fertig.

Die Nährwerte 

Pro Portion = 1 Ei (Werte pro 100g)

  • 156 kcal
  • 12,8 g Protein
  • 0,7 g Kohlenhydrate
  • 11,3 g Fett

Anmerkungen 

Verfeinern könnt Ihr das Ei noch mit geriebenem Käse, Schinkenwürfel etc – was Euch schmeckt – tobt Euch aus! Und: Kalt kann man es auch gut als Snack mitnehmen! Schmeckt auch da gut – ist für mich eine wohlschmeckende Zwischenmahlzeit geworden.


Opt In Image
Jetzt Metal Health Rx Leser werden!
Lese unser monatlich erscheinendes Magazin für Kraftsportler, Fitness-Nerds & Coaches!

Schalte deinen persönlichen Metal Health Rx Zugang frei und lese im Gegenzug kostenlos unser monatlich erscheinendes Digital-Magazin, die Metal Health Rx*. Du erhältst zudem Zugriff zum stetig wachsenden MHRx Mitgliederbereich, wo hunderte von exklusiven Beiträgen, Studien Reviews und ausführlichen Guides auf dich warten (stetig wachsend!).

*Die Metal Health Rx (kurz "MHRx") ist eine digitale Fachzeitschrift im .pdf Format, die sich speziell an interessierte (Kraft-)Sportler & ernährungs-/gesundheitsbewusste Menschen richtet und regulär für 5,95 € erhältlich ist. Das Magazin wird von unserem, eigens dafür ins Leben gerufenen, MHRx Autoren-Team erstellt und von AesirSports.de verlegt & herausgegben.

 


 

Über Veronika

Mein Name ist Veronika, Freunde nennen mich auch Ronnie, 40 Jahre, beruflich dreht sich bei mir alles um das Thema Mensch - von HR-Management bis hin zum Persönlichkeitscoaching - Sport und Kochen zählten schon immer zu meinen Leidenschaften. Warum ich hier schreibe - beim Kraftsport verbinden sich körperliche Leistung und kulinarische Disziplin. Da ist mitunter viel Kreativität gefragt, damit auch viel Abwechslung in den EP kommt. Mein bescheidenes Ziel - nicht nur meine sportliche, sondern auch meine Kochleidenschaft mit Euch zu teilen.

Alle Beiträge ansehen
Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.