Review: Light Sauce von XXL Nutrition im Test

  • 8. März 2018
  • 0
Review: Light Sauce von XXL Nutrition im Test
(Last Updated On: 8. März 2018)

Von Markus R. |


Mittlerweile gehören sie in die Vorratsschränke vieler Fitnessenthusiasten, wie es früher der klassische Ketchup tat. Die Rede ist von kalorienarmen Soßen, die dem Eisenkrieger eine kalorienarme Verfeinerungsmöglichkeit bieten sollen, die zeitgleich deutlich weniger Hüftgold-Gainz mit sich bringt, als eine Vielzahl der Original-Soßen.

Kein Wunder also, dass es sich auch der niederländische Anbieter XXL Nutrition nicht hat nehmen lassen, ein eigenes Soßensortiment auf den Markt zu bringen.

Review: Light Sauce von XXL Nutrition im Test

Steckbrief: Light Sauce von XXL Nutrition

Das schreibt XXL Nutrition auf seiner Shopseite:

Review: Light Sauce von XXL Nutrition im Test„Bei Light Sauce handelt es sich um kalorienarme Soßen, die in 22(!) wohlschmeckenden Geschmacksrichtungen erhältlich sind. Das gesamte Sortiment unserer Light Saucen kann dank der unglaublichen Vielfalt und des leckeren Geschmacks in nahezu allen Bereichen und für alle Mahlzeiten eingesetzt werden. Als DipMarinade, zum Salat oder zum Grillen alles ist möglich. Die Produkte enthalten keine künstlichen Aromen. Für Geschmack setzen wir auf echtes Gemüse, Kräuter und Gewürze. Die Soßen sind nicht nur gluten- und laktosefrei, sondern auch fett- und zuckerfrei und bestechen durch sagenhafte 4-4,8 Kalorien pro Portion.“XXL Nutrition

  • Typus: Diät-Lebensmittel / Kalorienarme Soße
  • Verpackungseinheit: Dosierflasche (265ml)
  • Geschmacksrichtungen: 22 verschiedene, u.a. BBQ, Garlic, Sweet Chili, Snack Sauce
  • Preis: 3,90€
  • Inhaltsstoffe (Sweet Chili): Wasser, Modifizierte Maisstärke, Chili, Paprika, Milchsäure, Zitronensäure, Salz, Zwiebel, Verdickungsmittel: Xanthan Gum, Knoblauch, Paprika Extrakt, Kaliumsorbat, Sucralose
  • Nährwerte pro 100g (Sweet Chili): 33 kcal, 0,4g Fett, 5,6g Kohlenhydrate, 0,4g Eiweiß
  • Nährwerte pro Portion (à 15ml): 4,9 kcal, 0,06g Fett, 0,8g Kohlenhydrate, 0,06g Eiweiß
  • Wo zu kaufen? Bei XXL Nutrition

Light Sauce | Aufmachung (4,5/5)

Als Verpackung dienen bei den Light Saucen handliche 265ml-Dosierflaschen aus Plastik (18 Portionen à 15ml). Diese sind stabil und besitzen einen sehr guten Spritzverschluss, der auf der einen Seite komplett dicht hält, aber auf der Anderen ein leichtes Dosieren ohne zu starkes Drücken (und ohne die meist folgenden Soßenfluten) ermöglicht.

Neben den praktischen Eigenschaften ist auch das Layout der Flaschen sehr gut gelungen. Bei jeder Flasche zieren das schwarze Label sowohl der Produktname in leuchtendem Schriftzug, diverse Produktspezifikationen („fat free“, die Kalorienzahl) und als optisches Highlight ein, zu der jeweiligen Geschmacksrichtung passendes, Beispielgericht.  

Die Rückseite des Flaschenlabels liefert dann in gewohnter Manier Auskunft über die Inhaltsstoffe und Nährwerte. Wem das nicht reicht, der kann auf der Homepage zudem einen Testbericht über die Inhaltsstoffe zweier beispielhafter Soßen einsehen.

Review: Light Sauce von XXL Nutrition im Test

Light Sauce | Inhalt (4,5/5)

Als Grundlage aller Soßen verwendet XXL Nutrition Wasser, modifizierte Maisstärke, Salz Zitronensäure, natürliches Aroma, Konservierungsstoffe, Verdickungsmittel (Xanthan) und das Süßungsmittel Sucralose. Dieser Grundstock an Zutaten wird dann jeweils durch Aromen, (echte) Gewürze und echte, geschmacksspezifische Zutaten der jeweiligen Geschmacksrichtung ergänzt.

Die Soßen bringen es somit in Summe pro 100ml auf 17-33 kcal, die primär aus Kohlenhydraten sowie Ballaststoffen stammen (und in Spuren aus Protein), wobei sich der Fettgehalt bei jeder Sorte auf unter 1g/100ml beläuft.

Review: Light Sauce von XXL Nutrition im Test

Pro Portion à 15ml kommt man somit gerade einmal auf ca. 3-5 kcal, die wohl in jedem Speiseplan Platz finden werden und deutlich unter vielen herkömmlichen Soßen angesiedelt sind.
Großer Vorteil bei der Light Sauce von XXL Nutrition ist, dass alle Sorten laktose- und glutenfrei sind, sodass diese auch von Personen mit entsprechenden Unverträglichkeiten konsumiert werden können. Zudem punktet XXL damit, dass echte Gewürze und Aromen in den Soßen verwendet werden.

Light Sauce | Geschmack & Konsistenz (4,5/5)

Die Konsistenz der Light Sauce ist XXL Nutrition bei allen Sorten sehr gut gelungen. Die Soßen sind schön dickflüssig und nicht verwässert und erhalten dadurch ein „vollmundiges“ und teilweise cremiges Mundgefühl und kommen ihren Originalen dadurch deutlich näher, als es viele Konkurrenzprodukte tun.

Mit 22 verschiedenen Geschmacksrichtungen bieten die XXL Light Saucen eine extrem große Vielfalt, sodass für nahezu jeden Anlass und jedes Gericht etwas dabei sein sollte. Ein paar der Geschmäcker haben wir für euch getestet und stellen diese etwas genauer vor.

Insgesamt lässt sich zu allen Soßen sagen, dass das Aroma (sehr) intensiv(er) ausfällt und die Soßen dadurch, neben dem guten Geschmack, auch sehr langlebig und ergiebig sind.

Review: Light Sauce von XXL Nutrition im Test

Chipotle (4,5/5)

Gelungene Kombination aus leckerem Tomatengeschmack mit einer angenehmen Schärfe

Indian Cocos Sate (3,5/5)

Angenehmer und leckerer Currygeschmack, allerdings schmeckt man die Cocos-Sate-Note nicht wirklich heraus. Daher Punktabzüge.

BBQ (5/5)

Überragender BBQ-Geschmack, die extrem vollmundig schmeckt und konventionellen Soßen in keinster Weise nachsteht, sondern viele kalorienreiche Supermarktsoßen in die Tasche steckt.

Hot Samurai (4/5)

Leckere und etwas schärfere Chili-Cremesoße, die einen (für eine Chilisoße) relativ vollmundigen Geschmack besitzt und dadurch auch eine gewisse Mayo-/Cremenote erhält

Snack Sauce (4,5/5)

Eine sehr gelungene Light-Variante der klassischen niederländischen Joppiesauce, die perfekt zu Pommes und Co passt.

Curry Ketchup (3,5/5)

Erkennbarer und „normal“ schmeckender Curryketchup mit einer leicht süßlichen Note, den auch einige der Originalversionen besitzen. Im Großen und Ganzen gut, aber fällt im Vergleich zu den anderen Soßen geschmacklich etwas ab.

Sweet Chili (4,5/5)

Etwas süßlicher, als viele der bekannteren Sweet-Chili-Soßen, die Schärfe kommt eigentlich nur im Nachgeschmack zum Tragen. Trotzdem, auch dank der enthaltenen Stückchen sehr gut gelungen und eine gute Ergänzung zu Geflügel und asiatischen Speisen.

Garlic (5/5)

Mit BBQ das Highlight unter den Soßen. Eine extrem leckere, vollmundige Knoblauchsoße, die sich perfekt für Fleisch, Salat und Gemüse eignet. Für eine Light Version wirklich überragend.

Review: Light Sauce von XXL Nutrition im Test

Light Sauce | Preis (4/5)

Mit einem Preis von 3,90€ / Einzelflasche (im Bundle oder mit Staffelpreisen fällt dieser merklich geringer aus) liegt die Light Sauce von XXL Nutrition auf einem Preisniveau mit der marktführenden Konkurrenz von GOT7 oder Nutriful – und ist somit etwas günstiger, als die bekannten amerikanischen Markenhersteller, die die Trendsoßen bekannt gemacht haben.

Der Preis entspricht also den üblichen Marktpreisen, liegt aber auch deutlich über dem Preis normaler Soßen.

Review: Light Sauce von XXL Nutrition im Test

Light Sauce | Gesamtnote/Fazit (87,5%)

Solide Verpackung, hübsches Layout, sehr gute und vollmundige Konsistenz, sehr kalorienarm und durch die Bank hinweg geschmacklich überzeugend bis teilweise hin zu wirklich extrem stark.

Die Light Sauce von XXL Nutrition konnte in unserem Test definitiv überzeugen und kann sich geschmacklich und daher auch im Preis-/Leistungsverhältnis von einigen Konkurrenzprodukten absetzen.

Sucht man also für die nächste Diät mal wieder eine kalorienarme Soßenvariante, sind die Light Saucen von XXL Nutrition definitiv eine Empfehlung.

HIER kannst du die Light Sauce kaufen

Review: Light Sauce von XXL Nutrition im Test


Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

 


          

Über Markus R.

Markus ist ein sportbegeisterter Masterstudent im Bereich Biomechanik und Bewegungsforschung und seit 2016 Teil des Aesir Sports Team. In seiner Rolle als "Mädchen für alles" hilft er im Hintergrund bei der Betreuung der Social Media Kanäle, der Blogpflege und dem Austausch mit Autoren und Bewerbern.

Zudem testet er regelmäßig verschiedene Produkte für Aesir Sports und ist damit für einen Großteil der erscheinenden Reviews verantwortlich.

Alle Beiträge ansehen