Review: Protein Cookie von Myprotein im Test

Review: Protein Cookie von Myprotein im Test

Benötigte Lesezeit: 4 Minuten |


Es muss nicht immer ein Proteinriegel sein, wenn es um einen kleinen, süßen Eiweißsnack für Zwischendurch geht! Immer mehr Protein Cookies finden Einzug in den Markt für Sportnahrung und natürlich ist auch Myprotein mit einem Cookie am Start.

Was der dicke Keks so hermacht, wollen wir uns mal genauer ansehen. Als Testobjekt steht der Cookie in Double Chocolate Chip Flavor zur Verfügung. Ob der Cookie geschmacklich und nährwerttechnisch punkten kann, klären wir gleich auf.

Review: Protein Cookie von Myprotein im Test

Protein Cookie | Aussehen & Geschmack

Review: Protein Cookie von Myprotein im TestWie bereits bekannt und gesellschaftlich akzeptiert, schickt Myprotein auch seinen Keks in der blau-weißen Verpackung in das Rennen um den besten Eiweißsnack. In großen Lettern weiß jeder Interessent gleich, was ihn erwartet bzw. was ihm versprochen wird. Name, Geschmacksrichtung, und Proteinmenge pro Cookie sind gut lesbar als die Kerninformation auf der Front der Verpackung angebracht. Dreht man den recht schweren Cookie (er wiegt satte 75g!) einmal rum, gibt uns die Verpackung ausführlich Aufschluss über die exakten Nährwerte.

In der überzeugenden übersichtlichen Folie steckt nun der Proteincookie selber, der sich ebenso nicht zu verstecken braucht. Ein sattes schokobraun mit ebenso dicken Schokostücken macht Lust auf mehr. Beim Anschneiden des Cookies wird eine recht feste Konsistenz deutlich, die zwar nicht klebt, aber dennoch eher knet-artig wirkt. Viel wichtiger ist jedoch, wie sich dies auf den Geschmack auswirkt.

Der Geschmack des Cookies ist – und so kann man es zweifellos stehen lassen – in Ordnung, aber eher fade und leicht sandig im Vergleich zu den herkömmlichen Schokovarianten aus dem Proteinsnack-Segment. Dennoch ist die Konsistenz angenehm im Mund und lässt sich gut kauen. Als Keks lässt sich der Protein Cookie eher weniger bezeichnen. Es handelt sich eher um eine Art Proteinriegelmasse in Keksform.

Review: Protein Cookie von Myprotein im Test

Abseits des hier diskutierten Double Chocolate Chip Geschmacks („Extra schokoladig“) gibt es den Keks von Myprotein noch in den Varianten:

  • Cookies & Cream
  • Oats & Raisins (Hafer & Rosinen)
  • Schokolade-Orange
  • Rocky Road
  • Schoko-Minze
  • Weiße Schokolade-Mandel

Du siehst also: Auswahl ist genug da und hier dürfte garantiert jeder den passenden Geschmack finden.

Review: Protein Cookie von Myprotein im Test

Protein Cookie | Qualität & Nährwerte

Abgesehen von Geschmack und persönlichen Vorlieben, werfen wir nun einen Blick auf die objektiven Daten des Protein Cookies.

Nährwerte pro 75g Cookies:

  • 320kcal
  • 37,5g Protein
  • 19,5g Kohlenhydrate
  • 9,9g Fett

In Bezug auf die Proteinmenge ist der Cookie wirklich ein Riese. 37,5g Protein stecken in 75g Keks drin – und das ist schon eine ganz beachtliche Menge. Nichtsdestotrotz ist der Cookie schon kein leichter Snack mehr, wirft man mal einen Blick auf die Kohlenhydrate und die Fette. Weder Low Carb- noch Low Fat-Anhänger werden hier glücklich.

Mit 320 kcal pro Cookie hat man hier eher etwas in Richtung „proteinreicher Mahlzeitenersatz“ – vor allem dann, wenn man zum weiblichen Geschlecht gehört und das Tageskontingent an Kalorien überschaubar ist. Dafür hat man mit einem Cookie aber auch reichlich Protein zugeführt, was das Erreichen der Zielwerte unglaublich einfach macht.

Hinsichtlich der Qualität sollte man wissen, dass neben Milchprotein auch hydrolysierte Gelatine als Rohstoff verwendet wurde – ob und inwiefern dass der biologischen Wertigkeit des Proteins schadet, können wir an dieser Stelle nicht beurteilen, aber klar ist: Ein Cookie auf reiner Milchproteinbasis wäre hier wünschenswert gewesen.

Review: Protein Cookie von Myprotein im Test

Protein Cookie | Preis

Die Myprotein Cookies gibt es in zwei Versionen: Als Probe (Sample) in der Einzelverpackung und in der Box (12x75g). Wer sich alle Geschmacksrichtungen genehmigen möchte, ehe er sich eine große Box kauf, dem kann man ruhig den Sample-Kauf empfehlen. Hierbei kostet der Keks allerdings stolze 2,49 € pro Stück.

Günstiger wird es natürlich, wenn man sich eine Box mit 12 Cookies holt. Der reguläre Preis liegt dann bei 25,99 € pro Box – was einem Preis von 2,20 € pro Cookie bedeutet. Vergessen sollte man nicht, dass es relativ häufig Rabattaktionen gibt, wo die Snacks sehr üppig reduziert werden. Bei den sonst üblichen 20-25% Rabatt schmilzt der Preis pro Keks dann doch noch auf 1,73 – 1,63 €. (Und das ist bei 37,5g Protein pro Cookie echt ein guter Preis).

Protein Cookie | Fazit

Für einen Cookie, wie wir Kraftsportler uns ihn wünschen, muss der Myprotein Cookie noch etwas an Kohlenhydrate und Fette abspecken, um zu einem wirklichen Snack zu werden. Derzeit handelt es sich eher um ein proteinreiches Mahlzeitenersatzprodukt. Auch in Sachen Geschmack und Konsistenz wäre es wünschenswert, wenn man sich etwas mehr in Richtung Keks bewegt (und weniger in Richtung Riegel).

Hier ist definitiv noch Luft nach oben. Was den Proteingehalt betrifft, kann man hier echt nicht meckern!  

HIER kannst du die Protein Cookies von Myprotein kaufen

Review: Protein Cookie von Myprotein im Test



Über AesirSports.de

AesirSports.de ist eines der ältesten, deutschsprachigen Portale im Bereich Fitness (Schwerpunkt: Kraftsport), Gesundheit & Ernährung. Wir verfolgen einen evidenzbasierten Ansatz, welche die Theorie mit der Praxis verknüpft und tausenden von Lesern dazu verhilft, ihre gesundheitlichen, leistungsbezogenen und ästhetischen Ziele zu erreichen.
Mit weit mehr als 2.000 fundierten Artikeln - darunter ausführliche Guides, Studien-Reviews, Interviews, Buchrezensionen und Rezepte - versuchen wir die Online-Fitness-Szene seit 2010 ein Stück weit besser zu machen, Mythen zu beseitigen und Bro-Science zu entkräftigen.
Seit Januar 2018 sind wir Herausgeber einer monatlich erscheinenden Online-Zeitschrift, der Metal Health Rx (MHRx). Dieses Magazin finanziert sich größtenteils durch Aesir Sports Leser & Unterstützer, welche die Möglichkeit haben uns über die Crowdfunding-Plattform Patreon zu unterstützen. MHRx Mitglieder und Patrons erhalten Zugriff auf alle bisher erschienenen und kommenden Magazin-Ausgaben sowie ein umfangreiches Artikel-Archiv, wo regelmäßig neue exklusive Beiträge und Artikel erscheinen.

Mehr über den Autor erfahren
Alle Beiträge ansehen
Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.