Review: Pure Kokos (Kokosraspeln) von Body & Fit im Test

Review: Pure Kokos (Kokosraspeln) von Body & Fit im Test
(Zuletzt aktualisiert am: 22. Juni 2018 )

Von Markus R. |


Zetti, Bounty, Raffaello – wem läuft beim Klang dieser Süßigkeiten nicht das Wasser im Munde zusammen? Und was haben all diese Süßigkeiten gemeinsam? Richtig: Den Kokosgeschmack. Und für viele das absolute Highlight sind die Kokosraspeln.

Damit du diese stets genießen und für deine eigenen Kreationen verwenden kannst, hat Body & Fit das „Pure Kokos gemahlen“ im Sortiment, das wir selbstverständlich testen mussten.

Review: Pure Kokos (Kokosraspeln) von Body & Fit im Test

Steckbrief: Pure Kokos (Kokosraspeln) von Body & Fit

Das schreibt Body & Fit:

Review: Pure Kokos (Kokosraspeln) von Body & Fit im TestKokos ist selbst einer der besten Nährstoffquellen, die du finden kannst. Unser Kokos ist sehr fein gemahlen, wodurch es perfekt in Speisen, Shakes oder Smoothies verwendet werden kann.

Kokos ist ein echtes Superfood:

  • Quelle an Ballaststoffen
  • Hoher Nährwert“ – Body & Fit
  • Typus: Superfood
  • Verpackungseinheit: 1 Beutel à 500g
  • Geschmacksrichtungen: Original
  • Preis: 3,90€ (7,80€/kg)
  • Inhaltsstoffe: Gemahlener Kokos, Konservierungsstoff (Schwefeldioxid)
  • Nährwerte pro 100g: 687 kcal, 65,7g Fett, 9,7g Kohlenhydrate, davon 7g Zucker, 7g Eiweiß, 14,6g Ballaststoffe
  • Wo zu kaufen? Bei Body & Fit

Pure Kokos (Kokosraspeln) | Aufmachung (4/5)

Schlicht, braun, stabil, unscheinbar. Mit diesen Adjektiven lässt sich die klassische Verpackung der Natural Treasures Reihe beschreiben. Die optischen „Highlights“ sind das kleine Sichtfenster auf der Vorderseite und zweit türkise Streifen.

Warum gibt es dann trotzdem so viele Punkte in der Bewertung? Die Verpackung einer Backzutat muss vorrangig eines – und das ist nicht einen Ästhetikpreis zu gewinnen – sondern funktionieren. Und das tut die Packung.

Der Beutel ist sehr stabil, standfest und lässt sich absolut dicht wiederverschließen, sodass auch empfindlichere Lebensmittel, wie beispielsweise Kokosflocken, lange halt-und genießbar bleiben. Die Informationen auf der Verpackung liefern ebenfalls alles, was man wissen will und das sogar in drei verschiedenen Sprachen.

Review: Pure Kokos (Kokosraspeln) von Body & Fit im Test

Pure Kokos (Kokosraspeln) | Inhalt (4,5/5)

100% gemahlener Kokos (der Konservierungsstoff ist von Nöten, damit das Fett nicht ranzig wird). Mehr kann man von einem solchen Produkt nicht erwarten.   

Gemahlener Kokos liefert neben ordentlich Energie (687kcal/100g) eine große Menge an gesättigten Fettsäuren. Hierbei handelt es sich jedoch nicht um die „herkömmlichen“ langkettigen Fettsäuren, sondern um die sogenannten mittelkettigen Triglyceride (MCTs), die vom Körper anders verstoffwechselt werden können und viele positive Eigenschaften für den Stoffwechsel aufweisen. Dazu gehört unter anderem ein reibungslos funktionierender Stoffwechsel und eine höhere Sättigung. Interesse geweckt?

Review: Pure Kokos (Kokosraspeln) von Body & Fit im Test

Wenn du noch mehr über die positiven Eigenschaften von MCTs erfahren willst, lege ich dir den Artikel zu Kokosöl (und das Review zum Kokosöl von Body & Fit) ans Herz. Hier kannst du dich über weitere Eigenschaften von MCT’s informieren.           

Neben den MCT‘s enthält das gemahlene Fruchtfleisch der Kokosnuss noch diverse Vitamine, Mineralstoffe und Elektrolyte, wie beispielsweise Kalium. Und als wäre das nicht genug, liefert Pure Kokos auch noch eine nette Menge an Ballaststoffen.

Im Hinterkopf sollte man beim Verzehr trotz der zahlreichen, positiven Eigenschaften, aber auch immer die Kalorienmenge behalten.

Review: Pure Kokos (Kokosraspeln) von Body & Fit im Test

Pure Kokos (Kokosraspeln) | Anwendung & Geschmack (4,5/5)

Ob als Backzutat, im Kuchen- oder Keksteig, als Topping für Süßspeisen, Quark und Porridge oder aber auch für das gewisse Etwas bei herben Soßen: Pure Kokos eignet sich für zahlreiche Verwendungsmöglichkeiten und liefert sowohl süßen, als auch herzhaften Gerichten die gewissen Kokosnote und rundet den Geschmack ab.

Der Geschmack des sehr feinen Pulvers ist, was soll man groß sagen, Kokos pur … sehr lecker. An frische Kokosnuss kommt getrocknetes Fruchtfleisch (leider) nicht ganz dran, aber trotzdem läuft man schnell Gefahr, zu viel der kalorienreichen Köstlichkeit zu konsumieren.

An dieser Stelle sei aber auch angemerkt, dass sich das Pure Kokos geschmacklich nicht von einem reinen/100% puren Vergleichsprodukt aus dem Supermarkt unterscheidet.

Review: Pure Kokos (Kokosraspeln) von Body & Fit im Test

Pure Kokos (Kokosraspeln) | Preis (2,5/5)

Der Preis von 3,90€ pro 500g Beutel (7,80€/kg) geht für ein naturbelassenes Produkt dieser Geschmacks- und Verarbeitungsqualität (sehr fein gemahlen) grundsätzlich in Ordnung, jedoch wird man auch sehr schnell günstigere Angebote für 100% pure Kokosraspeln finden. Diese sind meist nicht so schön fein gemahlen, aber dafür billiger.

Pure Kokos (Kokosraspeln) | Gesamtnote/Fazit (4/5)

Mit dem Pure Kokos erhält man von Body & Fit sehr fein gemahlene, 100% reine Kokosflocken, in der gewohnten Qualität, die einige gesunde Nährstoffe liefern und sowohl Süßspeisen, als auch herzhaften Gerichten eine besondere Note verleihe. Allerdings ist der Preis im Vergleich zu Alternativprodukten gleicher Herstellung, die denselben Geschmack und auch dieselben Nährwerte liefern und meist nur etwas weniger fein verarbeitet sind, relativ hoch.

HIER kannst du das Pure Kokos (Kokosraspeln) bei Body & Fit kaufen

Review: Pure Kokos (Kokosraspeln) von Body & Fit im Test

Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

 


          

Über Markus R.

Markus ist ein sportbegeisterter Masterstudent im Bereich Biomechanik und Bewegungsforschung und seit 2016 Teil des Aesir Sports Team. In seiner Rolle als "Mädchen für alles" hilft er im Hintergrund bei der Betreuung der Social Media Kanäle, der Blogpflege und dem Austausch mit Autoren und Bewerbern.

Zudem testet er regelmäßig verschiedene Produkte für Aesir Sports und ist damit für einen Großteil der erscheinenden Reviews verantwortlich.

Alle Beiträge ansehen