Gemüse-Nudeln mit Lachs in einer Weißweinsauce | High Protein Low Carb

Gemüse-Nudeln mit Lachs in einer Weißweinsauce | High Protein Low Carb
(Zuletzt aktualisiert am: 2. Januar 2018 )

Die Zucchini ist heutzutage wohl kaum noch aus dem Speiseplan eines jeden ernährungsbewussten Feinschmeckers wegzudenken. Sie ist vielseitig einsetzbar, macht gut satt und ist zudem sehr kalorien- und kohlenhydratarm.

Besondere Beliebtheit hat die Zucchini in den letzten Jahren als Nudel-Ersatz gewonnen. Du benötigst lediglich einen Spiralschneider dafür und kannst damit auch Nudeln aus anderen Gemüsesorten herstellen, z.B. aus Karotten. Das geht wirklich super schnell und die Gemüse-Nudeln sind eine tolle Alternative für all diejenigen, die Kalorien bzw. Kohlenhydrate einsparen möchten.

  • Vorbereitung: 20-25 Minuten
  • Koch-/Backzeit: 12 Minuten
  • Fertig in: 35 Minuten

Gemüse-Nudeln mit Lachs in einer Weißweinsauce | High Protein Low Carb

Die Zutaten (für 1 Portion)

  • 1 Zucchini (ca. 200 g)
  • 1 große Karotte (ca. 100 g)
  • 200 g Kirschtomaten
  • 50 g Rucola
  • 125 g Lachsfilet
  • 50 ml Weißwein, trocken
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 4 EL Wasser
  • 5 g Pflanzencreme zum Braten (oder Olivenöl)
  • Tomatengewürz
  • Pfeffer und Salz

Gemüse-Nudeln mit Lachs in einer Weißweinsauce | High Protein Low Carb

Die Zubereitung

  1. Zuerst musst du die Zucchini waschen und die Möhren schälen. Nun werden die Kirschtomaten gewaschen und halbiert. 
  2. Verarbeite beides (Zucchini & Möhren) mit dem Spiralschneider zu Gemüse-Nudeln. Alles trockentupfen und zur Seite stellen!
  3. Erhitze etwas Kokosöl/Pflanzencreme (nach Wunsch) in einer Pfanne und brate die Tomaten darin an. Schmecke das Ganze mit etwas Tomatengewürz, gepresster Knoblauch, Salz und Pfeffer ab und verrühre alles gut. 
  4. Lösche die Pfanne mit 50 ml Weisswein sowie 4 Esslöffeln Wasser ab. 
  5. Als nächstes wird der Lachs gewürfelt und mit in die Pfanne gegeben.
  6. Lass den Pfanneninhalt für knapp 10 Minuten bei schwacher Hitze vor sich hinköcheln (so dass die Flüssigkeit verdampt).
  7. Erhitze abermals etwas Kokosöl / Pflanzencreme in einer Zweitpfanne und brate die Gemüse-Nudeln darin scharf an (so für 2 Minuten). Vergiss nicht das Ganze dabei gut umzurühren!
  8. Schlussendlich kannst du den Rucola waschen und zu der Lachs-Tomaten-Sauce hinzugeben. Koche den Rucola für ein paar Minuten mit (und gibt bei Bedarf ein wenig Wasser hinzu). 
  9. Jetzt nur noch alles auf einem Teller anrichten. Wir wünschen guten Appetit!

Die Nährwerte (pro Portion)

  • 457 kcal
  • 31 g Protein
  • 20 g Kohlenhydrate
  • 23 g Fett

Anmerkungen

  • Schmeckt gut mit etwas Parmesan.

Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

 


      

Über Katleen Barbier

Fitness, Laufen und die dazugehörige Sporternährung sind meine größten Hobbys, ich beschäftige mich seit Jahren leidenschaftlich gerne damit und betreibe einen eigenen Blog mit leckeren und schnellen Low Carb Rezepten. Ich experimentiere gerne mit neuen Rezepten und Zutaten und freue mich darüber, wenn Dir meine Rezepte ebenfalls gefallen.

Besuche meine Website
Alle Beiträge ansehen