Apfelkuchen aus Kichererbsen | Raffiniertes Kuchenrezept

Kichererbsen-Apfelkuchen | Raffiniertes Kuchenrezept
(Zuletzt aktualisiert am: 25. November 2017 )

Herbst-/Winterzeit ist Apfelkuchenzeit! Und mit Kichererbsen und Mandelmus ist unser neuer Kichererbsen-Apfelkuchen nicht nur clean, sondern auch ein absoluter Hochgenuss.

Apfelkuchen aus Kichererbsen | Raffiniertes Kuchenrezept

Die Zutaten (für 1 Portion)

  • Eine Dose Kichererbsen
  • 40g Mandel-/ oder Erdnussmus
  • 100 g (zuckerfreies) Apfelmus
  • 2 Eier
  • 40g Whey (Vanille oder eine Nusssorte)
  • 50g (entöltes) Kokosmehl
  • 1 Apfel
  • Ein Schuss (Pflanzen-) Milch
  • Flavour (Tipp: Walnuss/Marzipan) oder Süßstoff

Kichererbsen-Apfelkuchen | Raffiniertes Kuchenrezept

 

Die Zubereitung

  1. Kichererbsen gut abspülen und mit den 2 Eiern pürieren
  2. Mit den restlichen Zutaten und ein wenig Milch zur Rührkuchenkonsistenz zusammenrühren
  3. Apfel in Schnitze schneiden und auf dem Teig verteilen
  4. Ca. 30min bei 175 Grad backen (Stäbchenprobe)
  5. Wir wünschen guten Appetit

Die Nährwerte (für den ganzen Kuchen)

  • 1283 kcal
  • 81 g Protein
  • 90 g Kohlenhydrate
  • 49 g Fett

Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

Unser Versprechen: Kein Spam - nur 100% Aesir Sports!


Über Birgit Scheum

Birgit ist seit Jahren dem Kraftsport verbunden kocht und backt nach Herzenslust. Mehr von Birgit und weitere tolle Rezepte könnt ihr auf ihrem Instagramaccount (@birgitscheum) sehen.

Besuche meine Website
Alle Beiträge ansehen

  • facebook
  • googleplus
  • twitter
  • linkedin
  • linkedin
  • linkedin
Werbeanzeige


Werbeanzeige